21. Juli 2014

Mit "The Dark Knight" tritt Ali Abbas bei der diesjährigen Case-Mod-Meisterschaft an. (Bild: Ali Abbas/Stadtmuseum Schwabach)

Tech-Ausflugstipp: modifizierte Computer-Gehäuse in Schwabach

Bis zum 5. Oktober zeigt das Stadtmuseum Schwabach Case-Mods des Künstlers Ali Abbas. Der Brite gestaltet neue Gehäuse für PCs, bei denen die Funktionsfähigkeit erhalten bleibt. Unter anderem ist auch sein neuestes Werk “The Dark Knight” zu sehen. Mit diesem tritt er bei der diesjährigen Meisterschaft der Case-Modder an.

Gründer-Garage2014

Großunternehmen starten Gründer-Garage 2014

Die Initiative wird von Google, Allianz Digital Accelerator, 3M, Volkswagen, Stiftung Entrepreneurship und Factory getragen. Sie liefert angehenden Unternehmensgründern Online-Tutorials, interaktive Online-Workshops und Material zu klassischen Themen wie Personal und Management, Sales, Rechtsformen, Entwicklung des Geschäftsmodell und Finanzierung.

Medion Akoya E1232T (Bild: Medion)

10,1-Zoll großer Touch-Rechner für 299 Euro bei Aldi

Das Medion Akoya E1232T ist ab 31. Juli bei Aldi Nord im Angebot. Es wird von einem Intel-Celeron-Prozessor mit 1,58 GHz Taktrate angetrieben. Zusammen mit dem Betriebssystem Windows 8.1 ist eine Vollversion von Office Home & Student 2013 vorinstalliert.

alter-ausgedienter-desktop-pc

Firmen lassen Mitarbeiter länger mit derselben IT-Ausstattung arbeiten

Eine Studie von PAC und Computacenter zeigt, dass die von Firmen bereitgestellte IT-Ausstattung nicht mit den Veränderungen im Arbeitsumfeld mithält. Die Folge sei unproduktiv verbrachte Arbeitszeiten und Frustration bei den Angestellten. Der Network Barometer Report 2014 von Dienstleister Dimension Data bestätigt die Erkenntnisse in Bezug auf Netzwerkausrüstung.

Filemaker auf mehrren Devices (Bild: Filemaker)

Update für Filemaker 13 verbessert vor allem die Datensicherheit

Die Erweiterung des Datenbankprogramms Filemaker auf Version 13.0v3 bringt erweiterte Verschlüsselungs- und Authentifizierungsverfahren. Auch die Optionen für Zugriffsrestriktionen wurden überarbeitet. Damit sollen die Datenbanken, die mit der Software der Apple-Tochter betrieben werden, sicherer werden.

storage-festplatte (Bild: Shutterstock / kubais)

Thecus rüstet NAS-Betriebssystem auf

Neue Funktionen via RAID-Levels sollen besser vor Datenverlust schützen. Um Angreifer fernzuhalten wurde die OpenSSL-Software aktualisiert. ThecusOS 6 kommt zudem mit Bugfixes und Verbesserungen der Virtualisierungsleistung unter VMware.

Toshiba Tablet Encore-2-WT10-A-12 (Bild: Toshiba)

Toshiba startet Verkauf der Encore-2-Tablets mit Windows 8.1

Die Modelle der Reihe Encore 2 – WT8-B-102 sowie WT10-A-102 mit 8 respektive 10,1 Zoll großem Display – bieten jeweils eine Auflösung von 1280 mal 800 Pixeln. Die zum UVP von 249 beziehungsweise 349 Euro angebotenen Tablets sind mit einer Quad-Core-Atom-CPU, 1 beziehungsweise 2 GByte RAM, 32 GByte Speicher und zwei Kameras ausgestattet.

Groupon-Deal-Travel (Screenshot: ITespresso)

Groupon treibt mit überarbeiteter Website Neuausrichtung voran

Das Unternehmen bezeichnet seine Website jetzt als Lifestyle-Marktplatz. Dieser soll nun ziellose Schnäppchenjäger ebenso wie Käufer mit festen Interessen bedienen. Startseite für mehrere deutsche Großstädte sowie Filterfunktionen für die Suche sollen beiden Kundengruppen den Weg zum Einkauf erleichtern.

Der Linksys RE6500 funkt nach 802.11ac und bietet vier Gigabit-Ethernet-Ports (Bild: Linksys).

Linksys baut Angebot zur Verbesserung der WLAN-Abdeckung aus

Insgesamt kommen drei neue Modelle auf den Markt. Ein Gerät für das 2,4-GHz-Band sowie ein Dual-Band-Gerät lassen sich in der Steckdose platzieren und stellen einen respektive zwei LAN-Anschlüsse bereit. Der RE6500, wird aufgestellt und bietet vier Gigabit-Ethernet-Ports.

Kazam Life R5 (Bild: Kazam)

Kazam steigt mit dem Life R5 in den Markt für Ruggedized Mobilgeräte ein

Das von ehemaligen HTC-Managern gegründete, europäische Unternehmen, erweitert damit sein bisher aus klassischen Smart- und Featurephones bestehendes Angebot. Für ein Ruggedized-Gerät ist das Life R5 mit einem UVP von lediglich Euro 79 recht günstig. Das Angebot in diesem Segment soll künftig noch ausgebaut werden.