11. Dezember 2012

(Bild: shutterstock / Matthias Pahl)

Trotz Rückzieher: Kampf um Kontrolle des Internets geht weiter

Bei der Weltkonferenz der Telekommunikation (WCIT) ist der umstrittene Vorschlag zurückgenommen worden, der von Delegierten der Regierungen bestimmten ITU die bisher auf viele Säulen verteilte Kontrolle des Internets zu übertragen. Die Forderungen sind allerdings noch nicht endgültig vom Tisch. Und auch die Ideen der europäischen Netzbetreiber sorgen für Diskussionsbedarf.

HTC kündigt LTE-Smartphone One SV an

Das Android-Smartphone ist mit einem 4,3-Zoll-Display und Dual-Core-CPU ausgerüstet. In Deutschland kommt es im Januar in zwei Versionen in den Handel: Das LTE-Modell wird bei der Deutschen Telekom, Vodafone und O2 ohne Vertrag 429 Euro kosten. Für die 3G-Version will HTC 399 Euro haben.

(Bild: shutterstock / caliber_3D)

Bundestrojaner des BKA kommt Ende 2014

So die Bundesregierung in einer Antwort auf eine Kleine Anfrage der SPD-Fraktion. Derzeit baut das BKA eine Fachgruppe für die Entwicklung einer neuen Überwachungssoftware auf. Dazu werden aktuell noch Programmierer gesucht.

Kerios Messaging-Server integriert HTML5

Der Messaging-Server synchronisiert Informationen lokaler und mobiler Geräte über den Mailserver, Kontakte und Kalender mit WebMail und Outlook – und schützt zugleich die Kommunikation. Die neue Version 8 kommt mit HTML5-Webmail-Client, verbessertem Antispam und neuen Antivirenfunktionen vom Technologiepartner Sophos.

Bitkom ruft zur CeBIT 2013 wieder zum Gründerwettbewerb auf

Mit dem Gründerwettbewerb “Innovators’ Pitch” soll jungen Unternehmern die Chance geboten werden, neue Geschäftsmodelle im Bereich Digital Life der Öffentlichkeit zu präsentieren. Interessenten können sich bis 31. Januar bewerben.

symantec-logo-

Symantec frischt seine Software für Endpoint Protection auf

Sie liegt nun in Version 12.1 vor. Neu sind zusätzliche Prüfungen für Verhaltensmuster, die Einbindung in VMWares “vShield Endpoint” um virtuelle PCs zu schützen, sowie die Möglichkeit, Antiviren- und Antimalware-Prozesse auf eine dedizierte Appliance auszulagern.

wikipedia-logo-

Urteil: Pressefreiheit gilt auch für Wikipedia-Artikel

Ein Universitätsprofessor hatte gegen die Veröffentlichung von Details zu seiner Person in Wikipedia geklagt. Das Landgericht Tübingen entschied nun, dass das Online-Stellen wahrer Tatsachen erlaubt ist. Es argumentiert dabei mit dem Grundrecht der Pressefreiheit.

Was Microsoft SharePoint Foundation 2010 mittelständischen Unternehmen bringt

Der Funktionsumfang von Microsofts kostenlos verfügbarer “SharePoint Foundation 2010”-Edition deckt zahlreiche Anforderungen mittelständischer Unternehmen ab. Für ITespresso beleuchtet Sönke Frantz, Senior IT-Consultant bei Evodion Information Technologies, aus Praxissicht die Möglichkeiten und Einschränkungen wichtiger SharePoint-Foundation-Features, und skizziert mögliche Ausbaustufen.

SoftMaker Office: Update bringt WordPerfect-Import und Windows-8-Look

Der deutsche Softwarehersteller erweitert sein Office-Paket um Importfilter, Rechenfunktionen im Kalkulationsprogramm PlanMaker und verbessert die Windows-8-Integration. Die preiswerte Alternative zu Microsoft-Office arbeitet mit allen MS-Formaten – auch hier wurden Import und Export verbessert.