8. Juni 2012

Tactus Technology arbeitet an fühlbaren Buttons für Touchscreens

Tippen oder andere Eingaben auf einem Touchscreen erfordern die ganze Konzentration des Nutzers: Schließlich bekommt er nicht – wie von der Tastatur gewohnt – ein haptisches Feedback, ob seine Eingabe erfolgreich war. Das kalifornische Unternehmen Tactus Technology will das ändern.

Erste portable Festplatten mit USB 3.0 und Thunderbolt angekündigt

Auf der Computex hat Buffalo Technology mit der MiniStation HD-PATU3 die nach eigenen Angaben weltweit erste externe Festplatte mit Schnittstellen für Thunderbolt und USB 3.0 vorgestellt. Aber die Konkurrenz schläft nicht: Sie hat ebenfalls bereits Ankündigungen in der Schublade. Wer seine Produkte tatsächlich als erster in den Handel bringt, ist noch offen.

Flame-Virus verwischt seine Spuren

Nach den ersten Veröffentlichungen über Flame gingen die Kommando- und Kontrollserver vom Netz. Ein Löschmodul sollte alle Spuren von Flame auf infizierten Rechnern beseitigen. Es ließ nur eine verschlüsselte Datei zurück.

Strafe für Telefonieren am Steuer ist in vielen Urlaubsländern teurer geworden

In Deutschland kostet es 40 Euro, wenn man während des Fahrens mit dem Handy am Ohr erwischt wird. Aufgrund der geringen Höhe des Bußgelds erachten viele Autofahrer den Verstoß lediglich als Kavaliersdelikt. Zu Beginn der Urlaubssaison hat der Bitkom darauf hingewiesen, dass in vielen anderen Ländern deutlich strengere Maßstäbe angelegt werden.

Wirre Redner: Top-CEOs drücken sich nur selten verständlich aus

“Wir können alles außer Hochdeutsch” – der als Werbung für das Land Baden-Württemberg bekannt gewordene Satz lässt sich Untersuchungen der Uni Hohenheim zufolge auch auf die Mehrzahl der Top-Manager deutscher Firmen übertragen. Das ergab eine Untersuchung ihrer Reden auf den Jahreshauptversammlungen der im Dax-30-Index vertretenen Firmen. Am besten hat Telekom-Chef René Obermann abgeschnitten.