Kostenfreies Security-Plug-In verrät Sicherheitsstatus von Websites

SicherheitWorkspaceZubehör

Die Firma M86 Security stellt ein Browser-Plug-In bereit, das vor »versteckten Bedrohungen auf Social Media-Seiten wie Facebook, LinkedIn und Twitter« schützen soll.

Das kostenlose Plug-In soll »M86 SecureBrowsing« heißen und scannt URLs in Echtzeit auf mögliche Bedrohungen. Damit könnten Anwender auf Social Media- und Suchmaschinen-Seiten zugreifen, ohne Bedenken wegen etwaiger Links zu potenzieller Malware haben zu müssen.

Bedrohungen über Social Media seien um über 90 Prozent gewachsen, ein Tool wie das M86 SecureBrowsing-Plug-In helfe. Es scanne URLs in Echtzeit und warne die Anwender vor potenziell schädlichem Web-Content auf Webseiten, zu denen Links aus diesen Seiten oft führen. Auf manchen Seiten seien auch infizierte Werbungen geschaltet.

Das Plug-In steht als kostenloser Download für Firefox und Internet Explorer sowohl für PC- als auch Mac-Nutzer bereit, arbeitet innerhalb des Browsers und identifiziert die schädlichen Seiten. Die Tests auf Schadcode fänden im Echtzeitscanning ded Codes auf der Seite statt.

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen