Firefox: 8 Millionen Downloads in 24 Stunden

BrowserWorkspaceZubehör

Für das Mozilla-Projekt war der Start von Firefox 3 ein extrem erfolgreicher: der neue Browser wurde innerhalb von 24 Stunden mehr als acht Millionen mal heruntergeladen.

Trotz zwischenzeitlicher Server-Probleme hat der neue Firefox beeindruckende 8,8 Millionen Downloads am ersten Tag erreicht und dürfte damit gute Chancen haben, ins Guiness-Buch der Rekorde aufgenommen zu werden. Ars Technica zufolge übergibt man nun die Server-Logs der Oregon State University, die als neutrale Instanz die Daten prüfen sowie Doppler und unvollständige Downloads aussortieren soll, um eine exakte Download-Zahl zu ermitteln.

Mittlerweile steht der Counter übrigens bei 10,3 Millionen Downloads – die meisten wurden in den USA getätigt (3,2 Millionen), doch auf Rang zwei folgt schon Deutschland (830 000). (Daniel Dubsky)

Lesen Sie auch :