Leichte Verspätung für Firefox 3

BrowserOpen SourceSoftwareWorkspace

Die Mozilla-Entwickler haben sich entschlossen, einen zweiten Release Candidate von Firefox 3 zu veröffentlichen.

Weil im vor knapp zwei Wochen freigegebenen RC1 noch einige Fehler stecken, wollen die Firefox-Entwickler vor der Veröffentlichung der Final Version noch einen zweiten Release Candidate einschieben. Der soll, so der Plan, am 5. Juni fertiggestellt werden. Der offizielle Release-Termin wird sich damit um etwa fünf Tage verschieben, man peilt aber noch immer Mitte Juni an. (dd)

Lesen Sie auch :