Zweite Beta von Firefox 3

BrowserNetzwerkeOpen SourceSoftwareWorkspace

Die Firefox-Entwickler haben über 900 Verbesserungen am Browser vorgenommen und die nächste Betaversion veröffentlicht.

Firefox 3.0 Beta 2 kann ab sofort heruntergeladen werden. Die Entwickler haben darin die Programmstabilität und die Performance verbessert sowie unzählige Fehler behoben und Verbesserungen vorgenommen. Im Vergleich zur Beta 1 (Test hier) hat man das Blocken von Inhalten nach Domains verbessert sowie den Schutz vor Cross-Site-Scriptings via JSON. Zudem gibt es einen neuen Download-Manager und verschiedene Änderungen an der Bookmark- und History-Verwaltung Places. In die Adressleiste kann man nun einfach einen Teil einer Adresse, eines Webseiten-Titels oder Tags eintippen und bekommt eine neu gestaltete Übersicht der Treffer aus Places. (dd)

Lesen Sie auch :