Internet Explorer 7 für Jedermann

BrowserNetzwerkeWorkspace

Knapp ein Jahr nach der Veröffentlichung ist Microsofts Browser nun ohne WGA-Prüfung (Windows Genuine Advantage) zu haben.

Microsoft hat dem Internet Explorer 7 ein Update spendiert, durch das die Menüleiste standardmäßig sichtbar ist. Zudem gibt es einen neuen MSI Installer, der IT-Administratoren die Verteilung des Browsers im Unternehmen vereinfachen soll. Größte Neuerung ist allerdings das Wegfallen der WGA-Prüfung: Bislang konnte der IE7 nur heruntergeladen werden, wenn das installierte Windows zuvor auf Gültigkeit geprüft wurde. (dd)

Lesen Sie auch :