Deutsche Telekom: Ya.com kurz vor dem Verkauf

NetzwerkeTelekommunikation

Beim Bonner Konzern haben sich drei Kaufinteressenten für die spanische Tochterfirma eingefunden.

Die Deutsche Telekom AG könne sich laut der spanischen Sonntagszeitung “Expansion” den Käufer für seine Tochter Ya.com aussuchen. Jene ist hinter Telefonica und France Telecom der drittgrößte Festnetz- und DSL-Anbieter in Spanien.

Als Kaufinteressenten treten angeblich die Vodafone Group, die Jazztel und die France-Telecom-Tochter Orange auf. Ihnen seien detaillierte Informationen über Ya.com ausgehändigt worden, konkrete Kaufsummen aber noch nicht gehandelt. (rm)

Lesen Sie auch :