Kostenlos: Format-unabhängiges Aufzeichnen und Abspielen von Internet-Radio

Netzwerke

Orb Networks bietet nun das Abspielen und Aufzeichnen von Internet-Radio und Podcasts von Windows Media Player, RealPlayer, 3GP Player oder Flash-Player auf jedem beliebigen Carrier-Netzwerk und WiFi-Netz. Das hat das kalifornische Unternehmen mitgeteilt.

Aufnehmen und Abspielen von “Sendungen” aus dem Internet-Radio: Orbs neues Tool kann dies. Die kostenlose Orb-Software auf einem verbundenen PC mit Windows XP fungiere dabei als “Mycast”-Server des Benutzers und liefere Datenströme im Medienformat mit einer auf das Mobilgerät angepassten Bitrate.

Der Orb-Support für direkten Zugriff auf iRadio und Podcasts arbeite mit dem Format für Audiobook-Sammlungen von audible.com zusammen. So könnten Benutzer Heim- und Internet-Inhalte gemeinsam nutzen und ihre eigenen Mobil-Radiosender zusammenstellen.

So sei beispielsweise die iRadio-Zuspielung eines live übertragenen WM-Fußballspiels, das nur im Windows Media Audio-Format verfügbar sei, trotzdem live oder als Aufzeichnung über den RealPlayer eines Nokia-Mobiltelefons abspielbar. Auch könnten Podcasts, die im .wma-Format auf den PC heruntergeladen werden, auf dem Orb ausgeführt und als Real Audio abgespielt werden.

Orb-Benutzer hätten so sofortigen Mobil-Zugriff auf ihre Lieblings-Podcasts und iRadio-Sender. Sie könnten Nachrichten und andere Programme abrufen, selbst wenn sie sich nicht am PC befänden. (mk)

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen