Verzeichnisse mit Bildern behaften
Windows XP – Explorer

BetriebssystemOffice-AnwendungenSoftwareWorkspaceZubehör

Befinden sich in einem Verzeichnis Bilder, so zeigt der Windows-Explorer diese in der Miniaturansicht als Ordnersymbol an.

Befinden sich in einem Verzeichnis Bilder, so zeigt der Windows-Explorer diese in der Miniaturansicht als Ordnersymbol an. Dabei fasst der Dateimanager jeweils vier Bilder zusammen, wobei die Auflösung der Bilder keine Rolle spielt.

Um zum Beispiel bei MP3-Alben nur das Cover als Ordnersymbol anzuzeigen, benennt man es in folder.jpg um. Das Cover erscheint dann auch im Windows Media Player bei den Albuminformationen.

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen