Flash-Player auf Open-Source-Basis

Open SourceSoftware

Das Tool der Free Software Foundation arbeitet als eigenständiger Player sowie als Firefox-Plugin.

Weil Open-Source-Player für Flash meist nur SWF-Dateien älteren Versionsstandes abspielen, will die Free Software Foundation die Entwicklung einer ernstzunehmenden Konkurrenz für den Adobe-Player vorantreiben, die auch das aktuelle SWF 7 unterstützt. Der Gnash getaufte Player soll als Stand-Alone-Anwendung und Firefox-Plugin arbeiten und XML Messages unterstützen. Für das Rendern von Grafiken setzt man auf OpenGL. (dd)

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen