BenQ: Flatscreen mit Ablagefach für Mac mini

KomponentenWorkspace

Der 19 Zoll große Monitor kommt im typisch weißen Apple-Look – und bietet einen praktischen “Stellplatz” für den kleinen Mac.

Heute zeigte der taiwanische Anbieter BenQ seinen neuen 19-Zöller in Hamburg. Der BenQ FP93V hat in seinem Fuß einen Ablageplatz, der genau der Mac-Mini-Größe entspricht.

Abgesehen vom ansprechenden Design, das vor allem Macintosh-User ansprechen soll, kommt der Bildschirm mit ordentlichen, aber nicht übermäßigen Leistungsdaten: Eine Helligkeit von 270 Candela, ein Kontrastverhältnis von 550:1, ein analoger VGA-Anschluss und ein digitaler DVI-D-Port. Mit einer Reaktionszeit von acht Millisekunden eignet sich der Bildschirm auch für schnelle Bewegungen ohne Schlieren.

Mitgeliefert werden Kabel für DVI und Sub-D-VGA. Der BenQ FP93V kann ab Ende November zu einem Verkaufspreis von 399 Euro erstanden werden. (mk)

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen