Sony wegen DRM-Rootkit vor Gericht

SicherheitSicherheitsmanagementWorkspaceZubehör

Es war eine Frage der Zeit: die italienische ALCEI zerrt SonyBMG wegen des Rootkit-Skandals vor den Kadi.

Nach der Welle der Empörung kommt folgerichtig die Welle der gerichtlichen Klagen. Diesmal losgetreten von der italienischen Bürgerrechts-Organisation ALCEI, die SonyBMG wegen des Rootkit-Trojaners auf Musik-CDs vor Gericht bringen will.

Zur Unterstützung hat man den national bekannten IT-Security-Experten Stefano Zanero engagiert, wie der britische Inquirer berichtet. Mit weiteren Klagen rund um den Globus ist zu rechnen. (fe)

Lesen Sie dazu einen Kommentar in unserem Weblog Bootsektor.

Read also :
Autor: fritz
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen