Neue Kompaktkamera von BenQ

WorkspaceZubehör

Die scheckkartengroße DC X600 ist BenQs bisher kleinste Kamera. Sie misst 86 x 54 x 19 Millimeter und wiegt 130 Gramm.

Die 6-Megapixel-Kamera BenQ DC X600 besitzt ein stabiles Aluminiumgehäuse, in dem eine Pentax-Objektiv mit optischem Dreifach-Zoom untergebracht ist. Auf der Geräterückseite befindet sich ein Display mit einer Diagonalen von 6,4 Zentimetern. Gespeichert wird auf 23 MByte internem Speicher und SD-Karten.

Die DC X600 soll Ende November für 299 Euro auf den Markt kommen. Sie unterstützt den PictBridge-Standard und besitzt eine USB-2.0-Schnittstelle. Neben den verschiedenen Motivprogrammen verfügt die Kamera über eine Programm-, Zeit- und Blendenautomatik. Zusätzlich lassen sich Scharfzeichnung, Farbsättigung und Kontrast der Aufnahmen regulieren. Der Weißabgleich der Kamera kann manuell gewählt werden. (dd)

Lesen Sie auch :