Fraunhofer: Hardware-Player für MP3 Surround

Allgemein

Das System soll die Grundlage für künftige DVD-Player, AV-Receiver und tragbare Audio-Player bilden, die mit Mehrkanalton-MP3s zurecht kommen.

Auf der Popkomm in Berlin präsentiert das Fraunhofer-Institut für integrierte Schaltungen (Fraunhofer IIS) einen in Zusammenarbeit mit Thomson entwickelten Hardware-Player für das MP3-Surround-Format. Dieser basiert auf der Prozessorplattform ARM; die Implementierung hofft man in zahlreichen künftigen Consumer-Geräten unterzubringen.

MP3 Surround erweitert das MP3-Format um Mehrkanalton und soll bei vergleichbaren Bitraten nicht mehr Speicherplatz als herkömmliche MP3s benötigen. (dd)

Lesen Sie auch :