Skype: Toolbar für IE und Outlook

NetzwerkeVoIPWorkspaceZubehör

Immer mehr Unternehmen machen Funktionen ihrer Dienste über Browser-Toolbars verfügbar. Zu diesen gesellt sich nun auch Skype.

Skype hat die Beta-Versionen zweier Toolbars für den Internet Explorer und Outlook veröffentlicht, die schnelleren Zugriff auf die Funktionen der VoIP-Software erlauben sollen. So lassen sich Anrufe und Chats direkt aus der Toolbar starten sowie Telefonnummern und Skype-Namen bequemer aus Webseiten und Mails übernehmen. Dazu kommt natürlich die für Toolbars obligatorische Suchfunktion, in diesem Falle via Google, Yahoo und Eniro. (dd)

Lesen Sie auch :