Bugfix: PHP 4.4 ist fertig

DeveloperIT-ProjekteNetzwerke

Weil viele Programmierer sich nicht mit den neuen Funktionen von PHP5 beschäftigen wollten, nutzten sie noch Version 4 – doch die hatte Bugs. Version 4.4 ist von der Entwicklergemeinde nun fertig gestellt worden und beseitigt die bisherigen Speicherfehler.

Die Programmierer-Community rund um die Sprache PHP entwickelt neben der 5er-Reihe auch die “alte” PHP4-Version weiter. Nun ist Version 4.4 fertig; sie bringt zwar keinerlei neue Funktionen, wie das “Changelog” der PHP-Gruppe aussagt, doch einiges mehr an Sicherheit. Bei einer falschen Nutzung von Referenzen – das kann auch dem besten Programmierer mal passieren – ergeben sich Probleme in der Speicherverwaltung, die im ungünstigen Fall Variablen oder Objekt- Typen und Klassen verändern.

Falsche Berechnungen oder unerklärliches Softwareverhalten lösen sich durch den Versionssprung auf PHP 4.4.0 auf – allerdings müssen dabei alle Binärdateien der Sprache neu kompiliert werden; die neue Version ist nicht mehr binärkompatibel zur Vorgänger-Varinte.

Version 4.4.0 beseitigt zudem einige kleinere Sicherheitslücken, etwa eine im mitgelieferten “shtool”. Die neue Version steht ab sofort zum Download bereit. (mk)

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen