Digitalfernsehen per Notebook

Allgemein

Eine externe Tuner-Box für DVB-T erlaubt das Ansehen der neuen terrestrischen digitalen Programme auf dem Klapp-Computer.

Das AVerTV DVB-T USB2.0 A800 von
AVerMedia
ist eine externe TV-Tuner-Box, die terrestrisches digitales Fernsehen auf das Notebook bringt. Der enthaltene Panasonic-Tuner ist HDTV-fähig (Standard 1080i) und bietet neben Fernseh- auch Videorecorder-Funktionen.

Wer das passende Display hat, kann HDTV-Fernsehen im 16:9 Breitbildformat ansehen. Die Tunerbox beherrscht die 16-Kanal-Vorschau, den automatischen Sendersuchlauf, Playback, Programmplaner und Timeshifting für zeitversetztes Fernsehen. Wer Filme aufnimmt, erhält sie im MPEG-2-Format. Teletext-Funktionen sind ebenfalls im Angebot. Eine Fernbedienung wird mitgeliefert.

Das Gerät hängt selbst am USB2-Port und verfügt auch über eine Weiterführung der Schnittstelle. Der 75 Ohm-Antenneneingang deckt eine Bandbreite von 6 bis 8 MHz ab und empfängt damit auch das bisherige Analog-Signal.

Die Preisempfehlung des Herstellers liegt bei etwa 120 Euro. Weitere Daten sind noch nicht bekannt – wann das neue Produkt tatsächlich in den Läden liegen wird, wurde noch nicht bekannt gegeben. (mk)

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen