Symantec Manager Brian Dye rückt in einem Video bei Youtube ein Zitat im Wll Street journal von Anfang der Woche zurecht (Screenshot: ITespresso bei Youtube).
von Peter Marwan 0

Das Wall Street Journal hat Brian Dye mit den Worten zitiert, Antivirus sei tot. Das sorgte für Aufruhr in der Branche. Der Manager fühlt sich allerdings falsch verstanden und erklärt, seine Aussage sei aus dem Zusammenhang gerissen worden.

Mehr

Ewa Stalewska, Vertriebsleitern bei Doctor Web, räumt Neukunden mit Windows XP, die bisher ein Wettbewerbsprodukt verwenden, einen Rabatt von 50 Prozent ein.
von Peter Marwan 1

Das nun bekannt gemachte Angebot gilt bis Ende 2017. Laut Vertriebsleitern Ewa Stalewska räumt der Hersteller Neukunden mit Windows XP, die bisher ein Wettbewerbsprodukt verwenden, zudem einen Rabatt von 50 Prozent ein. Dazu hat das Unternehmen die Werbekampagne “Umsteigen auf Grün!” gestartet.

Mehr

ios7 Logo
von Rainer Schneider 0

Die Lücke befindet sich offenbar im Sprachassistenten Siri. Dieser muss jedenfalls aktiv sein, wenn ein Angreifer sie ausnutzen will. Dritte mit direktem iPhone-Zugriff können dann ohne Passworteingabe Zugang zum Adressbuch erhalten. Es sind wohl alle iPhone-Modelle, betroffen, die Unterstützung für Siri bieten.

Mehr

Microsoft Februar-Patchday
von Rainer Schneider 0

Der Konzern aus Redmond stellt unter anderem Updates für Windows, Internet Explorer und SharePoint Server bereit. Zudem sollen Probleme in Office 2007, 2010 und 2013 behoben werden. Adobe hat Patches für Reader XI und Acrobat XI für Windows und Mac OS X angekündigt.

Mehr

Forensik
von Rainer Schneider 0

Erste Studenten können im Wintersemester 2014/15 an der baden-württembergischen Hochschule anfangen. Sie lernen dann unter anderem, wie man digitale Spuren von Cyberkriminellen findet und dokumentiert. Künftige Absolventen können dann etwa den Beruf des IT-Forensikers oder des Malware-Analysten ergreifen. Bewerbungssschluss ist der 15. Juli.

Mehr

Android-Variante der Erpresser-Malware Cryptolocker ist aufgetaucht.
von Peter Marwan 0

Die Koler.A genannte Schadsoftware wird derzeit offenbar in erster Linie über Porno-Websites verteilt. Sie kann den Home-Bildschirm und den Zugriff auf alle Apps sperren. Experten vermuten als Hintermänner die auch für den BKA-Trojaner verantwortliche Gruppe.

Mehr

Barracuda SSL-VPN
von Manfred Kohlen 0

Der sichere Fernzugriff auf unternehmensinterne Daten wird über aktuelle Browser gewährt. Damit kann praktisch jedes Mobilsystem Teil des abgeschotteten Unternehmensnetzes werden.

Mehr

datendiebstahl (Bild: Shutterstock)
von Rainer Schneider 0

Das ist das Ergebnis einer Studie des Ponemon-Instituts im Auftrag von Websense. Demnach sind in Firmen verwendete Security-Lösungen zu ineffektiv und Sicherheitsverantwortliche zu schlecht über die Bedrohungslage informiert. Hinzu kommt, dass sich viele Unternehmen offenbar nicht des Wertes ihrer Daten bewusst sind.

Mehr

Symantec Logo (Logo: Symantec)
von Peter Marwan 0

Laut Brian Dye, Chef für Information Security bei Symantec, sind derartige Produkte technisch “zum Scheitern verurteilt”. Sie seien überdies “kein Verkaufsschlager” mehr. Noch tragen sie allerdings 40 Prozent zu Symantecs Umsatz bei. Durch die Stärkung anderer Bereiche soll sich das bald ändern.

Mehr

Brainloop Dox
von Manfred Kohlen 0

Das Angebot zum Management, Austausch und Bearbeiten von Dokumenten hostet Dateien auf Servern in Deutschland. Wie Dropbox bindet sich der Online-Speicher in den Windows Explorer als Laufwerk ein. Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt, jeder Anwender erhält ein virtuelles Laufwerk, die Zugriffsrechte steuert aber der Administrator.

Mehr