Microsoft Februar-Patchday
von Peter Marwan 0

Davon sollen drei als kritisch eingestufte Sicherheitslücken in Windows und Internet Explorer schließen. In allen Office-Versionen gibt es zudem ebenfalls Schwachstellen. Für die seit Anfang der Woche bekannte Lücke in Windows und Office ist ein Patch allerdings nicht zu erwarten. Allerdings hat Microsoft neue Details genannt.

Mehr

Hotspotshield- Elite
von Manfred Kohlen 0

Das Virtual Private Network für Nutzer, die über keine eigene VPN-Infrastruktur verfügen, kann nun auch mit einer Unternehmenslizenz für viele Anwender eingesetzt werden. Einmal auf dem Client installiert, verwendet das Programm für den Zugriff aufs Netz die weltweite Infrastruktur des Herstellers Anchorfree. Verschlüsselter Informationsaustausch und Malware-Schutz sind enthalten.

Mehr

PhoneCrypt
von Manfred Kohlen 4

Das kostenlose Tool, das bisher zur Verschlüsselung von Smartphone-Telefonaten zur Verfügung stand, ist nun in einer ebenfalls freien Desktopvariante erhältlich. Es nutzt ständig wechselnde Chiffrierschlüssel. Der Hersteller verspricht, keine Hintertür eingebaut zu haben.

Mehr

Bitdefender GravityZone-in-a-Box
von Manfred Kohlen 0

Der Sicherheitsexperte will IT-Administratoren damit Arbeit abnehmen und eine sichere, zentrale Verwaltung von virtuellen, physischen und mobilen Umgebungen in kleinen und mittelgroßen Firmen bieten. Sie war bereits in einer größeren Enterprise-Version erhältlich und wurde nun auf Erfordernisse von KMUs angepasst.

Mehr

dark-mail-alliance-logo
von Peter Marwan 0

Es handelt sich um eine Open-Source-Initiative. Dahinter stehen die Gründer der geschlossenen E-Mail-Dienste Lavabit und Silent Mail. Ziel ist es, dass “in einigen Jahren” überwiegend über sichere, private “E-Mail 3.0″ kommuniziert wird. Das Protokoll, an dessen Entwicklung auch PGP-Erfinder Phil Zimmermann beteiligt ist, soll 2014 vorliegen.

Mehr

o2-logo
von Peter Marwan 0

Der Mobilfunkanbieter vermarktet ab 12. November zwei Pakete auf Basis von McAfee-Produkten. O2 Protect Complete schützt für 4,99 Euro pro Monat bis zu fünf PCs, Macs oder Android-Geräte. O2 Protect Mobile für ein Android-Smartphone oder -Tablet kostet im Monat 1,99 Euro. Zum Einstieg gibt es eine drei Monate kostenlose Testversion.

Mehr

Transporter Sync
von Manfred Kohlen 0

Die kleine Hard- und Softwarelösung für einmalig 99 Euro macht jede Festplatte zum AES-codierten Cloudspeicher. Monatliche Gebühren fallen nicht an, schließlich greift der Nutzer nur auf die eigenen Speichermedien zu. Zugriff über iOS- oder Android-Mobilgeräte ist mit kostenfreien Apps möglich.

Mehr

Kaspersky-Mobilschaubild
von Manfred Kohlen 0

Kaspersky hat den “Mobilgeräteschwund” bei deutschen Nutzer untersucht. Der Anbieter want, dass verlorene, gestohlene oder aufgegebene Altgeräte zum Geschäftsrisiko werden, da 31 Prozent der befragten Smartphone-Besitzer geschäftliche E-Mails auf ihren Systemen speichern. Auch wichtige Firmendokumente liegen häufig ungesichert auf den abhanden gekommenen digitalen Begleitern.

Mehr

Open Source Day 2013
von Manfred Kohlen 0

Die Open Source Business Alliance ruft zu einer Veranstaltung der IHK in Nürnberg die Unternehmen auf, sich mit quelloffenen Systemen vor Datenspionage zu schützen. Das sei die einzig sichere Alternative gegen Datensammel-Hintertüren. Dass dies auch für Cloud-Services gilt, soll insbesondere ein Vortrag der Telekom zeigen.

Mehr

G Data Android Security
von Manfred Kohlen 0

G Data Internet Security for Android schützt vor gefährlichen Apps, SMS-Abzocke, Diebstahl und allerlei anderen Unwägbarkeiten. Der App-Schutz erkennt Anwendungen, die Daten preisgeben oder Trojaner beherbergen. Schadcode oder Phishing-Websites werden entdeckt und ausgefiltert.

Mehr