Archiv

Malware Trojaner Virus (Bild: Shutterstock/Blue Island)

Erpresser-Trojaner Locky kommuniziert nun verschlüsselt

Ein asymmetrischer Public Key wird genutzt, um die Kommunikation zwischen den mit Locky infizierten Rechnern und den Kommandoservern der Hintermänner zu verschleiern. Für Sicherheitsforscher wird das Sammeln nützlicher Informationen, etwa zum geforderten Lösegeld, nun schwieriger.

PC Sicherheits-Probleme (Bild: Shutterstock/Ollo)

Kriminelle kapern Facebook-Konten mit Links zu angeblich privaten Videos

Die Links führen zu einer Site, auf der das versprochene Video wegen eines fehlenden Plug-ins angeblich nicht abgespielt werden kann. Folgen Nutzer dem angebotenen Link zum Download,wird aber die Chrome-Erweiterung “Make a GIF” installiert, die das Facebook-Konto übernimmt. Eset erwartet, dass der Angriff bald auch gegen andere Browser ausgeführt wird.

Malware Petya (Bild: G Data)

Erpressersoftware Petya ist offenbar entschlüsselt

Ein auf GitHub verfügbares Werkzeug generiert das zum Dechiffrieren erforderliche Passwort. Allerdings müssen hierzu einige Datenfragmente per Hex-Editor manuell ausgelesen werden. Damit erhalten Opfer auch ohne Lösegeldzahlung wieder ihre Informationen zurück.

rechner-viren-pc-malware

Office 2016 bekommt Funktion zur Abwehr von Makro-Malware

Dazu lassen sich in den Gruppenrichtlinien Regeln festlegen, um Makros je nach Kontext zu sperren und die von Malware oft geforderte Aktivierung durch Anwender zu verhindern. Nutzer sehen dann einen Warnhinweis und können die “Geschützte Ansicht” nicht verlassen.