Kaspersky-Mobilschaubild
von Manfred Kohlen 0

Kaspersky hat den “Mobilgeräteschwund” bei deutschen Nutzer untersucht. Der Anbieter want, dass verlorene, gestohlene oder aufgegebene Altgeräte zum Geschäftsrisiko werden, da 31 Prozent der befragten Smartphone-Besitzer geschäftliche E-Mails auf ihren Systemen speichern. Auch wichtige Firmendokumente liegen häufig ungesichert auf den abhanden gekommenen digitalen Begleitern.

Mehr

(Bild. shutterstock / nokhoog_buchacon)
von Manfred Kohlen 0

Das hat Kaspersky in einer Umfrage erfahren. Außer Online-Banking-Daten jagen die Kriminellen mit Phishing-Techniken aber auch Zugängen und Informationen zu Online-Stores und sozialen Netzen hinterher. Immerhin 5 Prozent haben ihre Daten schon einmal preisgegeben.

Mehr

hacker-angriff-firewall
von Rainer Schneider 0

Laut einer Kaspersky-Studie wähnen sich gerade kleine und mittlere Unternehmen oftmals in falscher Sicherheit, wenn es um ihre IT-Infrastruktur geht. Das macht die KMUs zu einem interessanten Opfer zielgerichteter Hacker-Angriffe. Oft kommt sie ihre Unvorsichtigkeit dadurch teuer zu stehen.

Mehr

Kaspersky Internet Security 2014
von Mehmet Toprak 4

Die neue Security-Suite von Kaspersky bietet einen beeindruckenden Funktionsumfang. Der Praxistest von ITespresso zeigt, wie gut der Anwender mit der Funktionsvielfalt zurechtkommt und ob der PC dadurch gebremst wird.

Mehr

Android Malware (Bild: ZDNet)
von Peter Marwan 0

Laut Zahlen von FBI und US-Heimatschutz zielen 79 Prozent aller Malware für Mobilbetriebssysteme auf Android. Als unsicher erachten die Behörden die Versionen 2.3.3 bis 2.3.7. Sie sollen auf auf 44 Prozent der verwendeten Android-Geräte laufen. Weniger als ein Prozent der Schadsoftware stellt für iOS-Nutzer eine Gefahr dar.

Mehr

Kaspersky-BYOD-Umfrage
von Manfred Kohlen 0

Nur jede dritte Firma in Deutschland stellt Richtlinien für den Umgang mit mobilen Geräten auf. Lediglich in jedem siebten sind sie schon voll implementiert. Eine weltweite Umfrage von Kaspersky zeigt: Für viele Unternehmen ist ein Geschäftsbetrieb ohne mobile Geräte undenkbar, doch die meisten fühlen sich nicht dafür gerüstet.

Mehr

Kaspersky Internet Security for Android
von Ernst Lehmhofer 0

In Echtzeit möchte Kaspersky die Daten mobiler, Android-basierter Geräte mit seiner Sicherheitssoftware vor Diebstahl, Datenverlust, Viren und mobiler Malware schützen, ohne dass die Smartphones und Tablets dabei an Leistung einbüßen.

Mehr

kaspersky-for-mac-2013
von Peter Marwan 1

Der Hersteller verspricht Mac-Nutzern unmittelbaren Schutz vor Viren, Phishing, gefährlichen Webseiten und anderen, vom Betriebssystem unabhängigen Online-Bedrohungen. Spürbare Systemeinbußen seien nicht zu befürchten. Mit der Oberfläche kommt Kaspersky den Gewohnheiten von Mac-Anwendern entgegen.

Mehr

android-malware
von Peter Marwan 0

Kaspersky hat einen “multifunktionalen Trojaner” entdeckt, der in seiner Komplexität Windows-Malware ähnelt. Die Malware nutzt noch unveröffentlichte Schwachstellen im Betriebssystem. Sie tarnt sich durch mehrstufige Verschlüsselung, verschafft sich Admin-Rechte und kommuniziert mit Kontrollservern.

Mehr

Kaspersky_NetTraveler_Infografik
von Manfred Kohlen 0

Im Rahmen der “Operation NetTraveler” gegen regierungsnahe Organisationen und Forschungsinstitute wurden weltweit Rechner von 350 hochrangigen Opfern infiziert – auch in Deutschland und Österreich. Ziel der Cyberkriminellen waren Datendiebstahl und Überwachung.

Mehr