15. Februar 2013

TAROX_Business_ECO_280

Stromsparender Mini-PC von Tarox

Der kompakte Business ECO 280 kommt mit maximal 33 Watt aus. Der Mini-PC des deutschen Systemhauses Tarox mit Intel-CPU reicht für Internetsurfen und einfache Office-Aufgaben aus.

Festplatte DataLocker

Mobile Festplatte mit Selbstzerstörungsmodus

Die kompakte 2-Terabyte-Festplatte von Origin Storage zeichnet sich durch ihre Sicherheitstechnik aus. Die Daten werden verschlüsselt, bei Verlust oder Diebstahl schützt ein Selbstzerstörungsmodus die Daten.

Ein ganzes Drittel der internationalen Telefonanrufe lief 2012 schon über Skype. Zwar entwickelt sich der internationale Telefonverkehr langsam – im VoIP-Bereich jedoch trumpft der Telefon- und Messaging-Dienst von Microsoft auf. Er wird immer mehr zu einer ernsthaften Bedrohung für klassische Telefonieanbieter

Skype verdrängt Telekommunikationsanbieter

Ein ganzes Drittel der internationalen Telefonanrufe lief 2012 schon über Skype. Zwar entwickelt sich der internationale Telefonverkehr langsam – im VoIP-Bereich jedoch trumpft der Telefon- und Messaging-Dienst von Microsoft auf. Er wird immer mehr zu einer ernsthaften Bedrohung für klassische Telefonieanbieter.

Dokumentenmanagement Harald Reiss pixelio.de

T-Systems: Dokumenten-Management in der Wolke

Die Dokumentenmanagement-Lösung von T-Systems und dem Schweizer Unternehmen wird in deutschen Rechenzentren betrieben und ist sowohl für sehr kleine als auch sehr große Unternehmen oder Organisationen nutzbar.

ifixit-surface-pro-klebstoff-microsoft-tablet

Reparatur unmöglich: Microsofts Surface Pro ist verklebt

Was schon an Apples Macbook Pro mit Retina-Display negativ aufgefallen ist, zeigt sich nun auch an Microsofts Tablet: Die Produktionskostensenkung macht die Geräte schwer reparierbar. Microsoft hat aber nicht nur Schrauben durch Kleber ersetzt: An anderen Stellen finden sich so viele davon, dass eine Reparatur zu viel Aufwand wäre.

windows-logo

Im April endet Microsofts Support für Windows 7 RTM

Wer Windows 7 noch mit der “Release to Manufacture”-Version betreibt und nicht die käufliche Version mit Service Pack 1 benutzt, bekommt keine kostenlosen Sicherheits-Updates mehr.  Der kostenpflichtige “Extended Support” für die RTM-Variante läuft noch bis Januar 2014.

archos-platinum-300

Archos zeigt drei neue Quadcore-Tablets

“Platinum” heißen die drei neuen Pads des französischen Herstellers. Alle drei sollen preiswert und mit Vierkern-CPUs ausgestattet sein. Der französische Produzent verspricht für das 9,7-Zoll-Modell Displays in der Güteklasse von Apples-Retina-Touchscreens.