Oft kommt es, zum Beispiel nach der Installation von Codec-Packs, dazu, dass sich Videos nicht einwandfrei abspielen lassen.

Mehr

DivX Networks veröffentlichte 2001 eine Open-Source-Version seines Codecs, Open DivX genannt.

Mehr

WMV gehört wie WMA und ASF zu Microsofts Windows-Media- Framework. Der Codec dient zur Komprimierung von Videos und zur Umwandlung von Diashows.

Mehr

RealVideo und Real Media RealVideo ist ein proprietärer Video-Codec, von Real Networks.

Mehr

Das von Apple entwickelte Quicktime ist eine Multimediatechnik sowie ein Dateiformat.

Mehr

OGM (Ogg Media File) ist ein Containerformat für Audio, Video und Untertitel.

Mehr

MPEG umfasst eine ganze Familie von Formaten. Die MPEG-Codecs setzen auf die verlustbehaftete Komprimierung von sowohl Audio- als auch Videodaten.

Mehr

MJPEG (Motion JPEG) ist ein Video-Codec, der jeden Frame eines Filmes als eigenes JPEG-Bild speichert.

Mehr

Mit DivX lässt sich der Film bei nur minimalen Qualitätsverlusten zusammenstauchen, so dass er auf eine einzelne CD passt.

Mehr

AVI Dateien im AVI-Format enthalten ineinander verschachtelte Bild- und Tonströme.

Mehr