IT-News VIA Technologies

Android Developer (Bild: Shutterstock/Palto)

Interesse von Entwicklern an Android für Embedded-Projekte nimmt zu

Das geht aus einer von VIA Technologies durchgeführten Umfrage hervor. 93 Prozent der Teilnehmer wollen demnach aktuell oder künftige ein Embedded-Projekte mit Android umsetzen. Als Einsatzfelder wurden industrielle Automatisierung, Infotainment und Digital Signage besonders oft genannt, als Gründe für Android Touch-Screen-Support, kurze Zeit bis zur Marktreife sowie Anpassbarkeit.

VIA Springboardkit

VIA Technologies bringt Entwicklungsplattform Springboard

Mit dem Springboard zeigt der Hersteller eine Entwicklerplattform für Hobbybastler und kleine Anbieter von Embedded-Plattformen. Zentrum des Minirechners ist ein ARM-Prozessor. Damit springt VIA auf den neuen Do-it-yourself-Trend auf, den der britische Raspberry Pi und die Arduino-Softwareplattform auslösten.

Wird Chiphersteller VIA gekauft?

Bei den Prozessoren und ASICs (Halbleiter für Spezialaufgaben) für den PC-Markt konnte das Unternehmen, das einst mit BIOS-Chips sein PC-Geschäft startete, nicht mehr mithalten – und ist so zum Übernahmekandidaten geworden. Ein chinesischer Hersteller von Kommunikations-Chips steht angeblich schon bereit für den Kauf.

USB2Expressway macht USB2-Geräte so schnell wie USB3

Gerätestillstand bei zu vielen USB2-Geräten trotz USB3-Hub? Gerade deswegen, sagt VIA und liefert eine Problemlösung. Die Technik wurde bereits im Januar entwickelt und auf dem Digitimes Embedded Technology Forum in Taipeh gezeigt.

VIA verklagt Apple wegen Patentverletzung

Der taiwanische Chip-Hersteller hat eine Klage gegen Apple eingereicht, weil dessen Prozessoren Techniken benutzen würden, die VIA bereits seit einiger Zeit in den USA patentiert hatte.