IT-News Switches

zyxel-poe-switches (Bild: Zyxel)

Zyxel gibt Firmware-Update für Power-over-Ethernet-Switches frei

Insgesamt 17 PoE-Switches unterstützen Version 4.30, darunter die 8- und 48-Port-Modelle. Das Update bringt eine Erweiterung der Smart-Connect-Funktion, sodass aktualisierte Switches angeschlossene Zyxel-Access-Points erkennen können. Zudem ist künftig eine zeitgesteuerte PoE-Stromversorgung möglich.

Netgear-S3300-Switch

Netgear bringt stapelbare 10-Gigabit-Switches für KMU-Netze

Die Switches des Netzwerkherstellers kommen mit Sicherheits-, Stromspar- und Erweiterungsfunktionen. Sollen noch mehr Server- und Speichersysteme ans Netz angeschlossen werden, lässt sich ein weiterer Switch der Reihe Prosafe S3300 verbinden und damit die Schnittstellenanzahl ohne Konfiguration erhöhen.

Cisco Series 220

Cisco veröffentlicht KMU-Switch-Serie 220

Cisco bringt je vier Netzwerk-Switches als Fast-Ethernet- und Gigabit-Ethernet-Ausführungen. Die Port-Anzahl liegt bei den Fast-Ethernet-Varianten zwischen 24 und 48, während die Gigabit-Geräte zwischen 26 und 50 Ports bereitstellen. Je zwei Modelle können über PoE mit Strom versorgt werden.

Zyxel GS2210 48 Port-GbE-L2-Switch

Zyxel bringt managebare Layer-2-Switches

Mit der GS2210-Serie erweitert Zyxel sein Angebot steuerbarer Netzverbindungs-Hardware. Die neuen Managed Switches können über ein integriertes Command-Line-Interface das ganze Netz nach Admin-Vorgaben beeinflussen. Der Hersteller verspricht insbesondere Kontrollfunktionen für Sprach-, Daten- und Video-Anwendungen

Linksys-LGS552p

Linksys zeigt Managed-Netzwerk-Switches für Hochgeschwindigkeits-LANs

Mit Ports für 10-Gigabit-Connections und erweiterten Sicherheitsfunktionen stattet Linksys seine neuen Switches aus. Die Netzwerkverbindungs- und Steuerungsgeräte werden in einer Serie über PoE+ mit Strom versorgt. Sie sind in einer weiteren Produktreihe aber auch ohne die Netzwerkpower erhältlich.

Zyxel GS1920

Zyxel erneuert Angebot an Switches mit Web-Management

Mit der Serie GS1920 bringt Zyxel Switches für Netzwerke in kleinen Unternehmen. Sie erkennen selbständig Verbindungen; der Administrator kann sie über eine HTML-Oberfläche verwalten. Sie sind in Ausführungen mit 24 und 48 Ports erhältlich.

dlinkgo-Switches-GO-SW-16G-und-GO-SW-24G

D-Link bringt sparsame Gigabit-Switches für den Desktop

In der Produktreihe Dlinkgo schaltete eine “Green-Ethernet”-Technologie die Stromzufuhr ab, sobald kein Datenverkehr mehr auftritt. Zudem kommen die beiden Neuvorstellungen ohne Lüfter aus. Die Modelle GO-SW-16G mit 16 und GO-SW-24G mit 24 Ports sind nun ab sind ab 67 respktive 92 Euro im Handel.

cisco-switch-serie-300

Cisco hat mit der Serie 300 verwaltbare Switches für KMU vorgestellt

Für die Serie 300 wirbt Cisco mit einfacher Einrichtung und Verwaltung über an die Zielgruppe angepasste Werkzeuge. Der Hersteller positioniert die Switches als Basis für das Netzwerk – auch um WLAN-Installationen oder Unified-Communications-Szenarien anzubinden. Kunden verspricht Cisco, Ersatzgeräte am folgenden Werktag bereitzustellen.

PoE-Solarswitch BSP300

Solar-PoE-Switch: Netzwerk-Power aus der Sonne

U.T.E electronic speist über einen solarbetriebenen Switch Strom und Daten in PoE-betriebene Netzwerkkomponenten. So lassen sich Geräte in Power-over-Ethernet-Netzen stetig mit Energie versorgen. Der Hersteller denkt vor allem an den Outdoor- oder industriellen Einsatz.

netgear-powershift-partner

Netgear gibt Sommer-Rabatt auf seine Produkte

Für seine PowerShift-Partner hält Netgear noch bis zum 30. August verschiedene Sonderangebote parat. Dazu zählen ReadyNAS-Modelle, Wireless-Komponenten, diverse Bundles und Einzelstücke.

Umschalter mit Fernbedienung wechselt zwischen fünf HDMI-Signalen

Lindy Elektronik liefert einen kleinen HDMI-Umschalter, der zwischen mehreren Eingangsquellen wechselt. Statt ständig Kabel umzustecken, genügt ein Knopfdruck. So lassen sich Notebook, Fernseher, Spielekonsole oder Blu-ray-Player am selben Monitor oder Beamer ohne Kabelgewirr betreiben.

Sitecom stellt preiswerte Netzwerkprodukte für KMU vor

Der niederländische Anbieter präsentiert eine Reihe besonders preiswerter Netzwerkprodukte für kleine und mittelgroße Firmen. Im VPN- und WLAN-Router sind Security-Lösungen für alle angeschlossenen Geräte im Preis enthalten, die Gigabit-Switches unterbieten vergleichbare Lösungen und der PoE-Access-Point kann an bestehende Netzverbindungen angeschlossen werden.

Network Hardware Resale baut Wartungsprogramm für gebrauchte Hardware aus

Anwenderunternehmen bekommen damit vor allem eine Alternative zum Angebot SMARTnet von Cisco. Der Händler verspricht vergleichbare oder sogar bessere Leistungen zu etwa der Hälfte der Kosten. Ein erweitertes Vertriebsteam soll im Lauf des Jahres für den Ausbau des Serviceangebots in Deutschland sorgen.

HP warnt vor mit Malware ausgelieferten ProCurve-Switches

Die Schadsoftware befindet sich auf einer mit den Geräten ausgelieferten Compactflash-Karte. Betroffen sind nach dem 30. April 2011 versandte Modelle der Serie ProCurve 5400zl. HP bietet einen Austausch sowie ein Skrip zur Entfernung der Malware an.

ADVA verbindet optische und paketorientierte Netzwerke

Eine neue Lösung der ADVA Optical Networking AG soll die schnelle optische Übertragung  in Glasfasernetzen und die traditionellen elektrischen Datenpakete so miteinander so verbinden als handle es sich um eine einzige Netzwerkschnittstelle.  

Trendnet stellt 10/100-Switches mit Auto-MDIX vor

Mit den Modellen TEG-S16D und TE100-S24D stellt Trendnet zwei Switches mit 16 bzw. 24 10/100-MBit/s-Ports vor. Diese sollen sich vor allem durch ihren niedrigen Konfigurationsaufwand auszeichnen. So bieten die Geräte die automatische Erkennung des Kabels und der Gegenstelle (Auto-MDIX) sowie die selbständige Aushandlung der Übertragungsgeschwindigkeit (Auto-Negotitation).

10-GBit-Switch mit Aufrüstungsmöglichkeit auf 40-GBit-Netze

Alcatel: Neuer 10-Gigabit-Switch

Mit dem OmniSwitch 6900 will Alcatel-Lucent Enterprise Rechenzentren mit 10-Gigabit-Ethernet-Netzwerke ausstatten. Weil er bald auch 40-GBit-Netze einbinden kann, sei die Nachfrage von großen Unternehmen und Datacenters gewaltig.

TP-Link bringt preisgünstigen Türsteher für Netzwerke

TP-Link bringt mit dem TL-SG3210 einen neuen managed 8-Port-Gigabit-Switch auf den Markt. Der JetStream-Switch bietet vielfältige Sicherheits- und Management-Funktionen und eignet sich besonders für Arbeitsgruppen in kleineren und mittleren Unternehmen.

TP-Link: Schnelle Switches für kleine Unternehmen

Netzwerk-Spezialist TP-Link bringt zwei Gigabit-Switches mit 16 und 24 Ports auf den Markt. Die Geräte sind für kleinere Unternehmen oder Arbeitsgruppen gedacht und sollen besonders sparsam beim Stromverbrauch sein.