IT-News Stuttgart

Lenovo Logo (Bild: Lenovo)

Lenovo richtet in Stuttgart Forschungszentrum für Supercomputing ein

Die Einrichtung ist als Benchmark-, Forschungs- und Entwicklungszentrum gedacht. Der Bau soll im Dezember begonnen und voraussichtlich schon im Januar 2015 abgeschlossen sein. Lenovos HPC Innovation Center wird auch auf Ressourcen anderer europäischer Rechenzentren zugreifen.

iGo3D eröffnet Geschäft für 3D-Druck in Stuttgart. (Bild: iGo3D)

iGo3D eröffnet 3D-Druck-Geschäfte in Stuttgart und Frankfurt

Das deutsche Start-up betreibt seit August 2013 einen Concept-Store in Oldenburg. Die zwei neuen Läden sollen den Beginn einer 3D-Druck-Franchisekette markieren. In den Märkten sollen neben Druckern auch Scanner, Materialien, Software und Zubehör verkauft werden.

GFT Corporate Center Stuttgart (Bild: GFT)

GFT Group kündigt Innovationscampus in Stuttgart an

Der IT-Dienstleister, der sich bereits auf der CeBIT mit CODE_n stark bei der Unterstützung von Start-ups engagiert, baut seine Aktivitäten mit den CODE_n SPACES aus. In den 2000 Quadratmeter großen Räumlichkeiten dreht sich alles um das Thema “Future Mobility”. Für das auf Dauer angelegte Projekt arbeitet GFT mit EnBW zusammen.

software-usability

Stuttgart bekommt Kompetenzzentrum für Usability in Unternehmenssoftware

Es ist Teil des vom Bundeswirtschaftsministeriums geförderten Projekts “Usability Inside”. Als Partner sind das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO), der Bundesverband IT-Mittelstand (BITMi), die CAS Software AG und das Institut für Arbeitswissenschaft und Technologiemanagement der Universität Stuttgart dabei.

Streit nach Absage von Gaming-Event in Stuttgart

Nachdem die Stadt Stuttgart der ESL kurzfristig den Mietvertrag gekündigt hat, fällt das Intel Friday Night Game aus. Die Frage bleibt: hätte ein Gespräch zwischen Veranstalter und Stadt das vielleicht verhindern können? Das Event wäre schließlich eine gut Plattform für eine Diskussion rund um Killerspiele gewesen.