IT-News Studien

Datenschutz: EU-Bürger trauen Behörden mehr als Firmen

Rund 75 Prozent der Europäer in der Union akzeptieren, dass man online einige persönliche Informationen preisgeben muss. Sie machen sich aber zugleich große Sorgen darüber, wie die jeweiligen Organisationen diese Daten anschließend spe ...

IBM-Studie: Cloud-Dienste erobern die Unternehmen

Doppelt so viele CIOs wie in der entsprechenden Umfrage vom vergangenen Jahr wollen tatsächlich Cloud-Dienste in ihren Unternehmen einführen. Und endlich seien die Vorteile neuer Techniken auch den Unternehmensleitern bewust.

Studie: Aufstieg der Billig-Smartphones

Digitimes Research sieht den Erfolg von Android-Smartphones erst als den Anfang eines noch viel größeren Booms. Die Geräte würden vor allem in jungen aufstrebenden Märkten zu einer wahren Flut von Android-Handys unter 150 US-Dollar füh ...

80 Prozent der Deutschen nutzen täglich den PC

Die meisten Deutschen nutzen den Rechner regelmäßig, sagt eine neue Studie, doch die digitale Kluft zwischen jung und alt wird immer größer. Auch der Bildungsgrad spielt eine Rolle. Die intensivsten Nutzer sind junge, erwerbstätige ...

Studie: IT-Manager haben sich weiterentwickelt

Die meisten Unternehmen sähen Business-IT inzwischen als einen strategischen Partner mit Mehrwert und nicht mehr nur als Kostenverursacher wie in alten Zeiten, sagt eine Deloitte-Studie zur Entwicklung der IT in Unternehmen. Auch den I ...

NFC: Das Ende der Kreditkarte beginnt

Nokia und Google werden mit der Integration von NFC-Technologie (Near Field Communications) dieser neuen Form des bargeldlosen Bezahlens 2011 einen entscheidenden Schub geben.