IT-News Spiceworks

Spiceworks 7.2 Network Monitor: Server-Watchlist

SpiceWorks wird um Anwendung zum Netzwerk-Monitoring ergänzt

Der werbefinanzierte SpiceWorks Network Monitor zeigt den aktuellen Zustand und Status der Server und Geräte innerhalb des Unternehmensnetzes. Die kostenlose Anwendung bietet eine Übersicht der Netzwerknutzung und Server-Aktivitäten. Dazu gehören Disk- und CPU-Nutzung, System-Memory, aktive Prozesse und Services sowie andere Infrastrukturinformationen.

IT-Administrator (Bild: Shutterstock)

Arbeitgeber blockieren Weiterbildung von IT-Administratoren

84 Prozent der über Spiceworks befragten IT-Experten halten Schulungen und Herstellerzertifikate für sehr wichtig bis unverzichtbar. Gleichzeitig gaben 39 Prozent der Befragten an, dass solche Weiterbildungen für ihre Arbeitgeber nur eine untergeordnete Rolle spielen. Mehr als die Hälfte bezahlt Schulungen sogar aus der eigenen Tasche.

spiceworks-logo

IT-Profi-Netzwerk Spiceworks bekommt 57 Millionen Dollar

Das Geld will Spiceworks verwenden, um seine Funktionen zu erweitern. Der Hauptinvestor Goldman Sachs sieht Branchennetzwerke als nächste Welle der sozialen Innovation. Derzeit nutzen fünf Millionen IT-Experten und mehr als 3000 Anbieter von Produkten und Dienstleistungen das spezialisierte, soziale Netzwerk.

Spiceworks: IT-Management-Suite gratis

Die Version 4.5 von Spiceworks IT-Management-Suite steht als kostenloser Download bereit. Die neue Version ist besonders für kleine und mittlere Unternehmen gedacht.