IT-News Nokia Siemens Networks

Nokia Siemens Networks baut 17 000 Stellen ab

Um seine Kosten zu senken, will der angeschlagene Netzwerkausrüster Nokia Siemens Networks mehr als ein Fünftel seiner Stellen abbauen. Bis Ende 2013 sollen 17 000 Arbeitsplätze wegfallen.

Huawei verklagt Motorola

Huawei will den Transfer von eigenem »geistigem Eigentum« verhindern: Motorolas Sparte für Mobilfunknetzausrüstung arbeitet mit Huawei-Technik und wird von Nokia Siemens Networks übernommen.

E Plus-Gruppe baut Null-Emissions-Netz

Mit neuen umweltfreundlichen Sendestationen wollen E-Plus und Nokia Siemens Networks die CO2-Emissionen reduzieren. Die Mobilfunkmasten arbeiten mit erneuerbaren Energien.

Umwelt-Preis für Nokia Siemens Networks

Für seinen umweltbewussten Umgang mit Geschäftsreisen hat der Telekommunikationskonzern gerade den CSR-Mobilitätspreis erhalten. Nach eigenen Angaben hat das Unternehmen seit 2009 8000 Tonnen CO2 eingespart. Auch a ...

Nokia Siemens Networks erhöht VDSL-Reichweite

Mit zunehmender Entfernung von der Vermittlungsstelle sinkt bei VDSL2 die Bandbreite dramatisch, doch Nokia Siemens Networks hat es nun geschafft, 25 MBit/s über eine Entfernung von 1,5 Kilometern zu übertragen.