IT-News Maps

apple-attacke

Apple gesteht Fehler beim eigenen Kartendienst ein

Der iPhone-Hersteller gibt zu: Er hat die Kartendaten von TomTom falsch eingebunden, um sich überhastet von Google Maps zu lösen – und das, obwohl die Nutzungsvereinbarung noch über ein weiteres Jahr lief.

Google Maps für Android bald dreidimensional und offline nutzbar

Neben dem Nexus S hat Google in seiner gestrigen Konferenz auch eine neue Version von Google Maps für Android vorgestellt. Diese soll unter anderem eine dreidimensionale Darstellung ermöglichen und häufig genutzte Karten für den Offline-Zugriff bereitstellen.

Bing schaut in die Sterne

Anwender sehen bei Bing Maps den aktuellen Sternenhimmel über einer beliebigen Position auf der Erde.

Video: Nokias Gratis-Navigation

Die Auto- und Fußgänger-Navigation wird auf Nokia-Smartphones zukünftig kostenlos sein. Der finnische Handy-Hersteller macht damit Garmin, TomTom und Co. Konkurrenz.

17. Dezember: Google Maps Navigation
Kostenloses Navi mit Straßenvorschau

Jeder kennt die Situation: Man versucht sich von seinem Navi an einen bestimmten Punkt in der Stadt dirigieren zu lassen, findet den richtigen Weg aber trotzdem nicht. Mit der Google-Navigation gehört dieses Problem der Vergangenheit an. Schließlich sieht man jetzt anhand von Fotos, wo man abbiegen muss.

Google macht Handy zum intelligenten Suchwerkzeug

Google hat einige neue Funktionen und Anwendungen für Mobiltelefone mit Android-Betriebssystem vorgestellt. Darunter ist Goggles, mit dem Nutzer Suchergebnisse zu einem Objekt erhalten sollen, das sie mit der Handy-Kamera fokussieren.