IT-News Larry Page

Google-CEO Larry Page teilt aus

Wer nur schrittweise verbessere, falle zurück, erklärte Page in einem Interview mit Blick auf Facebook und andere Wettbwerber. “Wenn man nicht ein paar verrückte Dinge macht, dann macht man die falschen Dinge”. Konkurrenzdenken sei in der Technologiebranche dagegen wenig hilfreich.

Google mistet wieder mal ein bißchen aus

Diesmal trifft es Google Apps for Teams, Google Video for Business und Google Listen. Sie werden im Herbst eingestellt. Außerdem will der Internetkonzern redundante oder selten aktualisierte Blogs und andere Kommunikationskanäle zusammenfassen.

Überraschender Führungswechsel bei Google

Google-Mitgründer Larry Page übernimmt zum 4. April die Führung des Internet-Konzerns, der bisherige Chef Eric Schmidt wechselt in den Aufsichtsrat. Ziel der Personalrochade ist es, für klare Management-Strukturen zu sorgen.