IT-News Grafik

AMD (Bild: AMD)

AMD präsentiert neue Grafikarchitektur Polaris

Erste Polaris-GPUs sollen Mitte 2016 ausgeliefert werden. AMD fertigt die neuen Grafikchips im 14-Nanometer-FinFET-Verfahren. Der Energieverbrauch soll auf diese Weise signifikant sinken. Der Chiphersteller sichert dabei selbst für leichte und dünne Notebooks eine Grafikleistung zu, die mit der von Spielkonsolen vergleichbar ist.

Grafiksoftware IrfanView kommt als Box mit Handbuch und Extras

Das Angebot ist ab Ende Februar von bhv für 19.99 Euro erhältlich, inklusive 180-seitigem Handbuch und zahlreichen Plug-Ins. Der Bild-Viewer kann Raw-Fotos betrachten und Audio- oder Video-Dateien abspielen. Zu den unterstützten Formaten zählen auch die Medienformate WAV, AVI, MP3, OGG, MPG und animierte GIFs.

Autodesk Maya

Autodesk führt Software-Abos ein

Ab 16. September können Kunden Autodesk mieten. Als Optionen stehen monatliche, vierteljährliche und jährliche Abonnements zur Verfügung. Sie sind günstiger als bisher einsteigen.

PaintShopPro X6 Ultimate

Corel legt PaintShop Pro X6 auf

Das einstmals kleine Bildbearbeitungs-Tool wird von Corel zum leistungsstarken, aber bezahlbaren Photoshop-Konkurrenten ausgebaut. In PaintShop Pro X6 steigert das kanadische Unternehmen die Performance, fügt neue Auswahlwerkzeuge hinzu und räumt die Oberfläche auf.

PhotoDirector5 Suite

CyberLinks PhotoDirector 5 kombiniert Fotobearbeitung und Bildverwaltung

Mit Einstellungsmöglichkeiten für Farbtonwert, Weißabgleich, HSL und Sättigung lässt sich die Qualität von Fotos verbessern. Die neue HDR-Belichtungsreihe soll das Zusammenfügen von bis zu fünf Fotos einer Belichtungsserie erlauben und automatisch die Ausrichtung anpassen sowie Ghost-Artefakte beseitigen. PhotoDirector steht für Windows, Mac und Tablets zur Verfügung.

Coreldraw Home&Student 2014

Corel stellt Home&Student Suite 2014 von Coreldraw vor

Die Spezialversion der Coreldraw Graphics Suite X6 umfasst Grafikdesign, Illustration, Seitenlayout, Webdesign, Bildbearbeitung sowie zusätzliche digitale Inhalte. Sie soll die Möglichkeiten zum Einsteigerpreis verfügbar machen.

Free3dPhotoMaker

Free 3D Photo Maker ist nun Open Source

Die Software kann aus nur einem Quellfoto 3D-Aufnahmen generieren. Die bisher schon kostenlose Software kann nun auch von Entwicklern an eigene Zwecke angepasst werden. Der Anbieter finanziert sich mit Links zu anderen Webseiten und der Installationen von Drittanbieter-Anwendungen.

Corel rüstet CorelDraw auf Version X6.2 auf

Mit dem aufgerüsteten Grafikprogramm erweitert Corel die Anzahl der Funktionen zunächst für die Abonnenten seines Premiumdienstes. Sie stehen ohne Abo erst Käufern der nächsten großen Folgeversion zur Verfügung.

Nvidia-Lösung verlagert auch die Highend-Grafik in die Cloud

Mit seiner neuen Grafikkarte für Rechenzentren zeigt Nvidia, dass man längst nicht mehr nur für lokale Client-PCs schnelle Grafikhardware baut. Eine Art Fernsteuerungsfunktion spricht die Supercomputing-Grafikkarte im Rechenzentrum an, die so auch auf schwache virtuelle Desktops schnelle Bilder überträgt.

Adobe: Creative Suite 5 kommt Mitte Mai

Adobe hat die nächste Creative Suite angekündigt. Das Komplettpaket für Kreative bringt neue Versionen von Photoshop, Premiere & Co. mit und hat hunderte neue und überarbeitete Funktionen an Bord.

Corel PaintShop Photo Pro X3 im Test
Erschwingliche Photoshop-Alternative

Der Klassiker unter den kleinen Bildbearbeitern mausert sich zum umfangreichen Tool für ambitionierte Digitalfotografen. Mit neuen Funktionen wie intelligentem Carving und schnellerer Bearbeitung eifert PaintShop Photo Pro X3 der großen Referenz Photoshop nach, bleibt dabei aber für jeden erschwinglich.

YouPaint fordert PC-Künstler

Die vielen Touchscreens in der Notebook- und All-In-One-Welt müssen doch besser genutzt werden, dachte sich CyberLink und programmierte dafür eine frische Fun-Grafiksoftware.

nVidia will regelmäßig Windows7-Treiber updaten

Für den schlechten Ruf von Windows Vista waren anfangs auch nVidias fehlerhafte Treiber mitverantwortlich, munkelt man in der Branche. Mit Windows 7 will der Grafikchip-Spezialist nun alles besser machen.

Adobe Illustrator CS4
Freies Malen – ohne Zahlen

Mehr Freiheit beim Zeichnen von Vektorformen verspricht Adobe mit Illustrator CS4. Statt sich mit Pfaden und Ankerpunkten zu verzetteln, hilft ein neuer Pinsel Künstlern jetzt automatisch Shapes aus Skizzen zu erstellen. Und das Arbeiten mit Farbverläufen wird deutlich flexibler und leichter.

Test: Adobe Illustrator CS4
Freies Malen – ohne Zahlen

Mehr Freiheit beim Zeichnen von Vektorformen verspricht Adobe mit Illustrator CS4. Statt sich mit Pfaden und Ankerpunkten zu verzetteln, hilft ein neuer Pinsel Künstlern jetzt automatisch Shapes aus Skizzen zu erstellen. Und das Arbeiten mit Farbverläufen wird deutlich flexibler und leichter.

Adobe: Creative Suite 4 kommt früher

Das Software-Paket soll bereits einen Monat früher als geplant auf den deutschen Markt kommen. Man war bei der Lokalisierung schneller als gedacht.

Microsoft aktualisiert Design-Tools

Microsoft hat die zweite Version seines Designsoftware-Paketes Expression Studio veröffentlicht. Die unterstützt nun den Flash-Konkurrenten Silverlight.

Corel hat sich wieder gefangen

Der Softwarespezialist für grafische Anwendungen meldet fürs erste Quartal fast 25 Prozent höhere Umsätze. Das war aber die einzige gute Nachricht.

DivX mit mauem Jahresausblick

Der Video-Codec-Spezialist hat kein gutes Jahr hinter sich. Und auch für die nahe Zukunft prophezeien die Marktanalysten bestenfalls ein Übergangsjahr.

Adobe Systems erfreut mit seinen Zahlen

Der weltgrößte Hersteller von Design-Software trägt sein Scherflein zur Beruhigung der Märkte bei: Das erste Quartal im frischen Geschäftsjahr sieht ein gesundes Wachstum.