IT-News Eric Schmidt

Android Logo (Bild: Google)

Google-Chairman bezeichnet Android als sicherer als das iPhone

Beim Gartner-Symposium in Orlando ernetet Eric Schmidt dafür von den anwesenden IT-Verantwortlichen Gelächter. Er sagte dessen ungeachtet einen weiteren Umbruch der IT-Branche voraus. Die Fragmentierung von Android hält der Google-Chairman für nicht gravierend, solange die Apps kompatibel sind.

Google will Android und Chrome OS nicht verschmelzen

Laut Eric Schmidt könnte es allerdings künftig mehr Überschneidungen geben. Bei einer Pressekonferenz in Indien bezeichnete der Manager zudem Gerüchte, er wolle Google verlassen, als “komplett falsch”.

Google-Chef will Tür für Nokia offenhalten

Nach Nokias Wechsel zu Windows Phone 7 wird natürlich Google-Chef Eric Schmidt zu seiner Meinung gefragt. Am gestrigen Dienstag erklärte er: »Es hätte uns natürlich besser gefallen, wenn sie zu Android gewechselt hätten«.

Google-Chef verhandelt mit der EU

Eric Schmidt teilte mit, er werde alles tun, damit Google im Rahmen der Gesetze bleibe. Man werde alle Wettbewerbs-Anschuldigungen untersuchen und entsprechend reagieren.

Überraschender Führungswechsel bei Google

Google-Mitgründer Larry Page übernimmt zum 4. April die Führung des Internet-Konzerns, der bisherige Chef Eric Schmidt wechselt in den Aufsichtsrat. Ziel der Personalrochade ist es, für klare Management-Strukturen zu sorgen.