IT-News Atos

Atos kauft Unify (Grafik: Atos)

Atos kauft deutschen UCC-Anbieter Unify für 340 Millionen Euro

Die 2013 aus dem Bereich Siemens Enterprise Communications hervorgegangene und in den vergangen beiden Jahren gründlich umgekrempelte Firma gehört derzeit Siemens und dem Investor Gores. Unify beschäftigt aktuell 5600 Mitarbeiter in mehr als 60 Ländern und erwirtschaftet einen Umsatz von 1,2 Milliarden Euro. Vorzeigeprodukt ist die Kommunikationslösung “Circuit”.

Atos Logo (Grafik: Atos)

Atos übernimmt insolventen Stuttgarter Anbieter von IT-Monitoring-Software

Blue Elephant Systems hatte Anfang März Insolvenzantrag gestellt – kurz nachdem Version 4.0 seiner IT-Monitoring-Lösung Boom vorgestellt worden war. Nun kommen die rund 20 Mitarbeiter und ihre Technologie bei der Atos-Tochter Bull unter. Damit könnte laut Insolvenzverwalter das größte Problem – die Akzeptanz als Lieferant bei großen Abnehmern – aus der Welt geschafft sein.

Apps auf Smartphone (Bild: Shutterstock / Oleksiy Mark)

Atos startet Studenten-Wettbewerb für das vernetzte Wohnen

Die Atos IT Challenge richtet sich an Studierende aus zehn Ländern. Gesucht werden Apps, die das Leben vereinfachen und intelligenter gestalten sowie einen Mehrwert für ihre Nutzer bieten. Das Siegerteam wird nach Barcelona eingeladen, um mit Atos über eine mögliche Weiterentwicklung und Vermarktung zu sprechen.

Die IT für Olympia 2012 in London steht

Atos, IT-Partner des Internationalen Olympischen Komitees, hat die Erprobungsphase für die IT-Systeme der Olympischen Sommerspiele abgeschlossen: Die Generalprobe ging jetzt erfolgreich über die Bühne. Insgesamt wurde 200.000 Stunden lang getestet, um die erforderliche IT-Infrastruktur bereitzustellen.