Archiv

64-Bit-PC bei Lidl

Ab dem 15. Mai verkauft die Supermarktkette zwei Komplett-PCs: Ein High-End-Modell mit 64-Bit-Prozessor von AMD für 1099 Euro und einen günstigeren Rechner für Einsteiger, der 599 Euro kostet.

PC: Vobis mit AMD 64
Komplettsystem Power 64 XD

Der XD ist für ambitionierte 3D-Spieler überhaupt nicht geeignet: Seine
Geforce FX 5200 wird von den Konkurrenzrechnern in 3D-Spielen
hoffnungslos deklassiert. Zum Arbeiten ist er dank seiner geringen
Geräuschentwicklung sehr zu empfehlen.

PC: Brand-X Pentium 4
Komplettsystem Brandy-PX P4 3,2 GHz

Der Brandy-PX ist trotz seines starken und teuren 3,2-GHz-P4-Prozessors
das Schnäppchen dieses Tests und erhält die Budget-Empfehlung.
Der Rechner geht für unglaubliche 1099 Euro über den Ladentisch. Und
allein der Prozessor hat derzeit einen Marktpreis von rund 410 Euro.

IBM verkauft ältere PowerPC-Linie

Nach der Ankündigung von IBM, den PowerPC-Prozessor für die Industrie zu
öffnen, gibt der Konzern nun einen ersten Vertragsabschluss in dieser
Richtung bekannt.

Brandy-PX AMD Athlon XP-2600+
Komplettsystem Athlon XP2600+

Der Brand-X-Rechner ist kein Geräuschwunder, er produziert im Betrieb
die zweithöchste Lautstärke unserer Testreihe. Trotz der im
Povray-Benchmark belegten hohen Leistung der alten CPU-Version der
XP2600+ liefert er die niedrigste Office-Leistung aller Testsysteme.