Technologie wird entscheidender Faktor für den Marketingerfolg (Bild: Shutterstock/Jirsak)

Technologie wird entscheidender Faktor für den Marketingerfolg

Marketing muss sich anpassen, um zukunftsfähig zu sein und den Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden. In einer Umfrage im Auftrag der Economist Intelligence Unit haben die von Marketo befragten 478 CMOs sechs Bereiche ausgemacht, die sich in den kommenden Jahren grundlegend verändern werden. ITespresso stellt sie kurz vor.

Website (Bild: Shutterstock / Digital-Storm)

Technisch und redaktionell aktuelle Websites zur monatlichen Miete

Gerade kleine Unternehmen haben oft wenig Zeit und Geld, um ihre Website aktuell zu halten. Doch damit sie als Aushängeschild taugt und im SEO-Ranking nicht untergeht, sollte die Website regelmäßig mit Inhalten gefüllt und technisch auf den neuesten Stand gebracht werden. Die Agentur Profact aus Essen bietet dafür nun eine “Website-as-a-Service” an.

Cover Mad Business (Bild: Campus Verlag)

Mad Business – eine Woche im Leben eines Top-Managers

Die Satire “Mad Business” zeichnet den alltäglichen Wahnsinn in einem Großkonzern nach. Der Manager-Prototyp “Paul Hecht” nimmt uns mit auf die Reise in die Welt der Meeting-Marathons und Präsentations-Bullshit-Bingos, erklärt, wie man Personal korrekt einstellt und zum “begleiteten Abgang” führt. Gewürzt ist jedes Kapitel mit tatsächlichen, allerdings anonymisierten Zitaten von deutschen Top-Managern aus allen Branchen.

Award Start-up mit Zukunft (Grafik: Internet World)

Messe Internet World sucht Start-ups aus dem Bereich E-Commerce

Als Hauptpreis ist beim Wettbewerb “Start-up mit Zukunft 2015” die Übernahme der kompletten Kosten für ein Büro für sechs Monate ausgelobt. Die Bewerbungsfrist endet am 26. Februar 2015. Die teilnehmenden Unternehmen dürfen höchstens zwei Jahre alt und nicht mittels Venture Capital finanziert sein.

Logo Gartner (Bild: Gartner)

IT-Führungskräfte müssen stärker mit dem Marketing kooperieren

Durch Personalisierungen und digitale Marketingstrategien sind Marketingabteilungen in Zukunft noch mehr auf die Kooperation mit IT-Führungskräften angewiesen. Gartner unterstreicht in einem aktuellen Bericht, dass bis 2018 durch eine Kooperation beider Abteilungen, Marketing-Technologien um 25 Prozent effizienter genutzt werden können.

Xviser Logo (Bild: Xviser)

Xviser will Plattform für jede Art von Bewertungen sein

Das Berliner Start-up und Bewertungsportal Xviser hat nach dem Re-Launch Social-Network-Funktionen und ein zusätzliches Forum für seine User eingebunden. Es ermöglicht nun Bewertungen für nahezu alle denkbaren Kategorien an, von Produkten über Restaurants bis zu Ärzten und Unternehmen. Noch im Aufbau begriffen, punktet es hauptsächlich bei Produktbewertungen.

Facebook (Bild: Facebook / ITespresso)

Fanpages bei Facebook lohnen sich für Unternehmen kaum

Ein Social-Media-Auftritt bei Facebook scheint für viele Unternehmen unerlässlich. Eine Umfrage der Technischen Hochschule Deggendorf zeigt jedoch, dass eine Facebook-Fanpage fürs Marketing so gut wie keine Auswirkung hat und auch als Verkaufskanal ungeeignet ist. Das restliche Potenzial wird den Wissenschaftlern zufolge unzureichend ausgeschöpft.

Initiativen für mehr IT-Sicherheit in KMU sind noch ausbaufähig

Eine Internationale Studie von Detecon International zeigt, dass Initiativen für IT-Sicherheit in KMU zwar gut aufklären, aber wenig konkrete Hilfestellungen geben. Deutschlands IT-Initiativen schneiden international noch am besten ab. ITespresso erklärt, welche aus der Studie angeführten für KMU besonders interessant sind.