Gerald Strömer

Brandy-PX AMD Athlon XP-2600+
Komplettsystem Athlon XP2600+

Der Brand-X-Rechner ist kein Geräuschwunder, er produziert im Betrieb
die zweithöchste Lautstärke unserer Testreihe. Trotz der im
Povray-Benchmark belegten hohen Leistung der alten CPU-Version der
XP2600+ liefert er die niedrigste Office-Leistung aller Testsysteme.

PC: Planet Gamepower 1
Planet Elektronic Athlon XP2500+

Der Rechner von Planet-Elektronik hat nur 256 MByte RAM und rutscht bei
aufwendigen Multimedia-Applikationen ins hintere Testfeld ab. Auch die
3D-Performance ist aufgrund der vergleichsweise langsamen Geforce 5200
sehr niedrig.

JES-Computer Allround MD
Komplettsystem Athlon XP2200+

Der Testrechner von JES liegt in fast jeder Disziplin im Mittelfeld.
Einerseits hat er die schwächste CPU aller getesteten PCs,
andererseitsverfügt er mit 512 MByte Mushkin-Speicher über sehr guten
und schnellen RAM.

Forcetec-Computer Allround
Komplettsystem Athlon XP2400+

Der Forcetec ist zwar sauber verbaut, bietet aber die in diesem Testfeld
schlechteste Ausstattung. Zwar kann das System mit einer sehr schnellen
Festplatte punkten, es wird aber durch die vergleichsweise langsame CPU
ausgebremst.

PC: CLS System 01
Komplettsystem Athlon XP2600+

CLS liefert den leisesten und schnellsten Rechner im Testfeld ab. 512
MByte RAM und sein schneller Athlon XP 2600+ sichern ihm die beste
Performance in Multimedia-Applikationen und, zusammen mit der
schnellsten Festplatte im Testfeld, auch die zweitbeste Leistung in
Office-Anwendungen.

PC: BCS Empire XP
Komplettsystem BSC XP2600+

Mit dem lautesten PC im Testfeld fährt BCS gleich einen Negativrekord
ein. Dafür bietet der Rechner dank schneller Festplatte und guter
Abstimmung hohe Leistung in Multimedia- und Office-Anwendungen.