Archiv

Amazon (Bild: Amazon)

Aktion am 31. Juli und 1. August: Amazon verschenkt 30 Apps

Amazon bietet Kunden im Rahmen einer Sonderaktion kostenlosen Zugriff auf insgesamt 30 Apps. Einmal während des Aktionszeitraums bestellt, können die Anwendungen dann auch später noch beliebig aus der Cloud auf Kindle- oder Android-Geräte geladen werden. Die kurzfristig gratis angebotenen Apps kosten regulär zwischen 69 Cent und 26,99 Euro.

ZTE Grand X IN: Smartphone mit Intel-CPU

Das 4,3 Zoll große Android-Gerät ist ab morgen bei 1&1 im Angebot. Ohne Vertrag kostet es im Handel 249 Euro. Die Single-Core-CPU taktet mit 1,6 GHz. Für gute Performance und niedrigen Stromverbrauch soll Hyperthreading sorgen.

HTC kündigt LTE-Smartphone One SV an

Das Android-Smartphone ist mit einem 4,3-Zoll-Display und Dual-Core-CPU ausgerüstet. In Deutschland kommt es im Januar in zwei Versionen in den Handel: Das LTE-Modell wird bei der Deutschen Telekom, Vodafone und O2 ohne Vertrag 429 Euro kosten. Für die 3G-Version will HTC 399 Euro haben.

Asus Padfone kommt im August für 699 Euro

Mit Dock und Tastatur verwandelt sich das Smartphone mit 4,3-Zoll-Display und 1,5-GHz-Prozessor zum 10,1-Zoll-Tablet oder Notebook. Als Betriebssystem kommt Android 4.0 zum Einsatz. Verkauft wird es in Deutschland zunächst über E-Plus.

Neue Arbeitsgruppen-Geldrucker von Ricoh

Als Alternative zu Tinten- und Laserdrucken sind die schnellen Gel-Drucker aus Japan gedacht. Die neuen Modelle Aficio SG 2100N, SG 3110DN und SG 3110DNw sind je nach Modell mit Ethernet, WLAN und Duplexeinheit erhältlich und drucken bis zu 29 A4-Seiten pro Minute in Schwarzweiß oder Farbe.

Das sind die neuen Funktionen von iOS 6

Auf seiner Entwicklerkonferenz WWDC hat Apple die Features der im Herbst kommenden Version 6.0 seines Betriebssystems iOS vorgestellt. Zu den wichtigsten Änderungen für Nutzer gehören die Integration von neuen Karten, der Ausbau der Funktionalität der Sprachkomponente Siri – unter anderem auch für´s iPad.

Samsung Galaxy Tab 7.7: Android-Tablet mit AMOLED-Display

Samsung hat das Galaxy Tab 7.7 bereits im vergangenen Jahr auf der IFA in Berlin kurz gezeigt. Das erste Android-Tablet mit AMOLED-Display verschwand wegen Patentstreitigkeiten mit Apple aber schnell wieder vom Stand. Inzwischen ist das knapp 8 Zoll große Tablet in den USA erhältlich.