17. Mai 2017

Urteil: Schule darf Handy auch übers Wochenende einbehalten

Das hat das Verwaltungsgericht Berlin jetzt entschieden. Es konnte keinen schwerwiegenden Grundrechtseingriff darin erkennen, dass einem Schüler das am Freitag vom Lehrer eingezogene Mobiltelefon erst am Montag wieder ausgehändigt wurde.

Hyperkonvergenz: IBM schließt Partnerschaft mit Nutanix

Das gemeinsame Angebot wird sich aus der Enterprise Cloud Platform von Nutanix und IBM Power Systems zusammensetzen. Ziel ist eine “schlüsselfertige hyperkonvergente Lösung” für große Unternehmen. Die integrierte Virtualisierung basiert auf dem Nutanix-Hypervisor AHV. Zu HPE ist das Verhältnis von Nutanix weniger harmonsich.

Network-Monitoring (Bild: Paessler)

Stau vermeiden mit Netzwerk-Monitoring

Mit etwas Fantasie und einem API machen Sie aus Ihrem Monitoring Tool die Informationszentrale Ihres Unternehmens: mit schicken Übersichten und integriertem Benachrichtigungsdienst.

Neues Rollenverständnis: Einkauf & Industrie 4.0

Digitalisierung, Industrie 4.0 und Internet der Dinge verändern den Einkauf, wie wir ihn gewohnt sind. Im Gastbeitrag für silicon.de skizziert Thomas Weimar von der BTC Business Technology Consulting AG die Revolution im Einkauf in Folge des digitalen Strukturwandels.

Samsung erweitert IoT-Plattform Artik

Mit ARTIK 053 kündigt die Halbleitersparte von Samsung ein neues Modul an. Ein QuickStart-Programm soll kürzere Entwicklungszeiten ermöglichen. Außerdem unterstützt die 2015 erstmals vorgestellte Plattform nun auch Angebote von VMWare, AWS und Google.

TH Köln richtet Bachelor-Studiengang IT-Management ein

Bewerbungen werden bis zum 15. Juli angenommen. Der Studiengang beginnt erstmals zum Wintersemester 2017/2018. Studierende sollen die erforderlichen Kompetenzen erwerben, um groß angelegte und verteilte IT-Landschaften aufbauen und betreiben zu können.

Hackergruppe Shadow Brokers will weitere NSA-Daten verkaufen

Angeblich handelt es sich um Zero-Day-Lücken in Smartphones, Routern und Windows 10. Eigenen Angaben zufolge sind die Hacker auch im Besitz vertraulicher Daten von Geldinstituten und über die Atomprogramme Russlands und Nordkoreas. Details wollen sie im Juni veröffentlichen.

Red Hat startet mit Innovation-Lab in die Service-Welt

Das neue Londoner Lab soll Unternehmen nicht nur schnelle Innovationen ermöglichen, sondern auch neue Wege in der Unternehmenskultur und Anwendungsentwicklung aufzeigen. silicon.de hat sich das Konzept vor Ort erklären lassen.