30. Oktober 2015

OnePlus X (Bild: OnePlus)

OnePlus X ab 5. November für 269 Euro erhältlich

Das Smartphone mit 5 Zoll großen Display mit einer Auflösung von 1920 mal 1080 Pixeln wird zunächst wieder nur über Einladungen verkauft. Für die kann man sich auf der Website registrieren. Später sollen dann weitere Chargen im Wochenrhythmus abverkauft werden.

Business Tablet (Bild: Shutterstock/photo_oles)

O2 ordnet Datentarife für Tablet-Nutzer neu

Die überarbeite Tarifstruktur “O2 Blue Data” gilt ab 16. November. Sie ersetzt die bislang als “O2 Go Daten” angebotenen Pakete. In den drei Stufen S, M und L werden dann 1, 3 respektive 6 GByte Datenübertragung pro Monat offeriert. Die Preise beginenn bei 4,99 Euro, sofern man bereits O2-Kunde ist.

Surftab Duo W1 (Bild: Trekstor)

Surftab Duo W1: Trekstor bringt 10,1-Zoll-Tablet mit Tastatur und LTE für 300 Euro

Das SurfTab Duo W1 ist bereits das vierte Modell, dass Trekstor zusammenmit der Bild-Zeitung unter der Bezeichnung Volks-Tablet vermarktet. Die WLAN-Variante ist zunächst für 249 Euro und die LTE-Version für 299 Euro bei der Deutschen Telekom erhältlich. Anschließend wird das WLAN-Modell bis zum 14. Januar 2016 auch im Handel verkauft.

Mobilcom-Debitel (Grafik: Mobilcom-Debitel)

Mobilcom-Debitel gewährt kurzzeitig Rabatt auf SmartHome-Heizung

Das Aktionsangebot gilt bis 30. November. In dieser Zeit erhalten Kunden, die sich für die Pakete “SmartHome S” oder “SmartHome M” entscheiden, über die zweijährige Mindestvertragslaufzeit einen Rabatt auf die monatlichen Gebühren. Überdies gewährt Mobilcom-Debitel unter bestimmten Bedingungen eine “Geld-zurück-Garantie”.

Patente (Bild: Shutterstock / Olivier-Le-Moal)

Google und SAP schließen Patentabkommen ab

Die beiden Firmen räumen sich damit Rechte an den Patenten der jeweils anderen ein. Das Abkommen soll “unnötige” Patentstreitigkeiten vermeiden. Es deckt aktuelle Patente ebenso ab, wie alle Patentanträge, die in den nächsten fünf Jahren eingereicht werden.

Arrow Launcher Microsoft (Bild: )

Arrow: Microsoft stellt Android-Launcher kostenlos bereit

Er sorgt für schnellen Zugang zu den zuletzt und besonders oft eingesetzten Anwendungen. Wichtige Einstellungen lassen sich genau wie bei iOS 9 durch Wischen vom unteren Rand nach oben erreichen. Ebenso können Notizen und Erinnerungen auf diese Weise angelegt und einfach wiedergefunden werden.

Samsung (Bild: Samsung)

Kompatible Tonerkartuschen: Samsung gewinnt Gerichtsverfahren gegen vier deutsche Händler

Dem Amtsgericht München zufolge haben sie gegen den deutschen Teil des europäischen Patents EP 1 975 744 verstoßen, indem sie zum Samsung-Modell CLP-620 kompatible Kartuschen herstellten. Sie sollen nun die seit Juli 2013 verkauften Nachbauten zurückrufen. Allerdings können sie noch Berufung einlegen und wird das Patent möglicherweise noch verworfen.

Mit dem Microsoft Display Dock wird das Lumia 950 XL zu einem PC (Bild: Microsoft)

Display Dock HD 500 beim Lumia 950 XL zur Markteinführung kostenlos dabei

Es kann dank eines Gutscheins in der App “Lumia Offers” kostenlos im Microsoft Online Store angefordert werden. Das ist bis 31. Januar 2016 möglich. Danach kostet das zur Anbindung an größere Bildschirme hilfreiche Display Dock 109 Euro. Mit ihm lassen sich Monitor, Maus und Tastatur für den Desktop-Modus Continuum anschließen.

Drosselung (Bild: Shutterstock/PhotographyByMK)

Telekom will jetzt lang geplante Gebühren für Inhalteanbieter umsetzen

Sie sollen eine “Umsatzbeteiligung von ein paar Prozent” entrichten und dafür dann eine gute Übertragungsqualität garantiert bekommen. Damit greift der aktuelle Firmenchef Timotheus Höttges Pläne seines Vorgängers René Obermann von 2013 wieder auf. Höttges hofft sie erfolgreich umsetzen zu können, da sich durch den Entscheid der EU zur Netzneutralität die Voraussetzungen geändert haben.