7. April 2015

WhatsApp Logo (Screenshot: ITespresso)

Kommt der WhatsApp-Button in Facebook?

Angeblich integriert das Social Network ihn bereits in der Android-App. Der WhatsApp-Button befindet sich demnach unter jeder Statusmeldung. Die entsprechende Version 31.0.0.7.13 befindet sich allerdings noch in der Betaphase.

Türkei (Bild: ITespresso.de)

Türkei schaltet Twitter und YouTube wieder frei

Am Wochenende konnten Nutzer die beiden Dienste für mehrere Stunden nicht verwenden. Neben Twitter und YouTube sperrte die Regierung auch Facebook und weitere 160 Websites. Als Grund führten die Behörden an, dass die Netzwerke ein Foto eines getöteten Staatsanwalts verbreitet hätten.

microsoft-zentrale-usa

Microsoft deaktiviert Tracking-Schutz in IE

In den künftigen Browser-Versionen von Microsoft ist die Funktion Do Not Track nicht mehr von Haus aus aktiviert. Der Software-Riese sei dem Druck der Werbebranche erlegen, behaupten Kritiker. Seit Internet Explorer 10 war der Tracking-Schutz standardmäßig eingeschaltet.

Zyxel-WAXC6500 (Bild: Zyxel)

Zyxel verstärkt Reichweite seiner 802.11ac-Access Points

Die Reihe WAC6500 nutzt eine neue Antennentechnik, um beim WLAN-Zugriff die begrenzte Reichweite des 5-GHz-Funkbandes zu umgehen. Drei neue APs mit “Smart Antenna” sollen die drahtlosen Gigabit-Verbindungen auf weiteren Strecken ermöglichen als dies bisherige 802.11ac-APs schaffen.

Website X5 Evolution11 Packshot (Bild: Incomedia)

Website X5 Version 11 steuert Webprojekte auch offline

Die Offline-Software zum Erzeugen und Verwalten der Online-Präsenz ist nun in den Versionen “Free 11”, “Compact 11”, “Evolution 11” und “Professional 11” erhältlich. Der Hersteller lässt die Installation der Software mit einer Lizenz auf zwei Rechnern zu. Ein Gutschein für ein Jahr Hosting ist in den kostenpflichtigen Ausgaben enthalten.

Clavister Firewall (Bild: Clavister)

Clavister liefert Firewall-Appliance für kleine Rechenzentren

Mit der W30 beschleunigt der Security-Anbieter den Durchsatz seiner Appliances. Seine nächste Produktgeneration kann in ihrer Pro-Version bis zu eine Million gleichzeitige Verbindungen überprüfen und erreicht eine VPN-Leistung von 300 MBit/s sowie eine Firewall-Leistung von 8 GBit/s.

Kaspersky Lab (Bild: Kaspersky)

Kaspersky legt Service Pack 1 für Endpoint Security for Business vor

Das Update bringt Verbesserungen bei der Geschwindigkeit, der Authentifizierung und der Endpunktverschlüsselung. Zudem wurden die zentrale Verwaltung der mit dem Firmennetz verbundenen Geräte sowie die Mobile-Device-Management-Funktionen überarbeitet. Kaspersky Endpoint Security for Windows kommt jetzt mit Zwei-Faktor-Authentifizierung.