10. September 2012

Google kauft VirusTotal

Der Gratisdienst scannt verdächtige Dateien bis 32 MByte Größe und von Nutzern eingereichte URLs. Google könnte damit seine Online-Bürosoftware absichern. Die Entwickler versprechen mit den Google-Ressourcen weitere Verbesserungen und schnellere Updates.

14 Prozent nutzen Cloud-Speicherdienste in Firmen ohne Erlaubnis

Viele Firmen und Experten schüren bei Verantwortlichen die Angst vor der unbefugten Nutzung von Diensten wie Dropbox und seinen Konkurrenten durch die Mitarbeiter. Studien haben zudem belegt, dass die meisten Angebote technisch nicht ausgereift sind. Eine Umfrage von ITespresso zeigt jedoch, dass sich die berufliche Nutzung in Grenzen hält.

Zyxel bringt besonders kleinen WLAN-Repeater

Der Zyxel WRE2205 fängt das Wireless-Signal des Routers auf, verstärkt und wiederholt es, und erweitert so die Reichweite des drahtlosen Netzwerks. Er arbeitet mit Routern und Modemroutern zusammen, die den Standard 802.11 b/g/n unterstützen. Als Einsatzgebiet nennt der Hersteller in erster Linie Heimnetzwerke.

lte-sendemast-deutsche-telekom

Bericht: iPhone 5 beherrscht auch europäische LTE-Frequenzen

Laut Wall Street Journal unterstützt das iPhone 5, dessen Vorstellung für kommenden Mittwoch erwartet wird, auch die LTE-Frequenzen, die von Providern in Europa genutzt werden. Der entsprechende Modemchip stammt von Qualcomm und soll neben Daten auch Sprache übertragen können.

(Bild: shutterstock / graja)

Streit ums Lastschriftverfahren beim Online-Shopping

Die beim Online-Shopping in Deutschland weit verbreitete Zahlungsmethode des Lastschriftverfahrens steht vor dem Aus, wenn der europäische Zahlungsraum (SEPA) wie geplant umgesetzt wird. In einer gemeinsamen Erklärung protestieren nun zehn Wirtschaftsverbänd dagegen.

Google bietet Chromebooks nun auch zur Miete an

Das Geschäft wird in den USA über den Partner CIT abgewickelt. Der Mietvertrag ist auf drei Jahre angelegt, kann aber monatlich gekündigt werden. Der Mietpreis beginnt bei 30 Dollar pro Monat, verringert sich aber im Lauf der Zeit. In Deutschland hält sich der Suchkonzern derzeit noch zurück.