TP-Link bringt Mini-Wireless-N-USB-Adapter

MobileNetzwerkeWLAN

Er unterstützt die WLAN-Standards 802.11b, g, und n. So funkt er mit einem theoretischen Datendurchsatz von bis zu 300 MBit/s. Der Adapter eignet sich für Rechner mit Windows-Betriebsssystemen. Er kostet rund 16 Euro.

Der TL-WN823N, ein Mini-Wireless-N-USB-Adapter von TP-Link unterstützt die WLAN-Standards 802.11b, g, und n und bietet Datenübertragungsraten von bis zu 300 MBit/s. Über den SoftAP-Modus lässt sich zudem der Computer, in dem der TL-WN823N steckt, zum WLAN-Hotspot machen.

Darüber könnne dann auch Smartphones und Tablets ins Netzwerk eingebudnen werden. Das erforderliche Installationsprogramm wird auf CD mitgeliefert. Der Adapter unterstützt auch Playstation X-Link für verzögerungsfreie Spiele im Netz.

Der WLAN-Stick unterstützt standradmäßig die WPA2-Verschlüsselung von Drahtlosverbindungen und bei Bedarf auch den Standard WiFi Protected Setup (WPS). Damit lässt sich per Knopfdruck an den beteiligten Geräten eine gesicherte Verbindung aufbauen.

Der TL-WN823N misst 3,9 mal 1,8 mal 7,9 Zentimeter. Er setzt auf dem Rechner Windows 7, Windows Vista oder zumindest Windows XP voraus. Zum Lieferumfang gehören neben dem Wireless-USB-Adapter eine Ressourcen-CD sowie ein “Handbuch” zur Schnellinstallation. Er ist ab sofort für 15,99 Euro (unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers) im Handel erhältlich.

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen