21. November 2011

Cloud Computing Coup: Wyse übernimmt Trellia

Wyse stellt sich ganz unbescheiden selbst als weltweit führender Anbieter in Sachen Cloud Computing dar. Damit das auch so bleibt, hat man die kanadischen Spezialisten für mobiles Infrastruktur-Management in der Cloud eingekauft.

»In der Regel ist es sicherer, seine Daten in die Cloud eines professionellen Anbieters zu verlagern«

Cloud Computing  ist ein Gattungsbegriff für viele Dienstleistungen, die über Rechenzentren und Netzwerke ausgeliefert werden, doch häufig sehen die potentiellen Kunden den Wald vor lauter Bäumen nicht. Wir befragten Frank Strecker, Director of Cloud Computing bei IBM, wie die Kunden des IT-Riesen an das Thema hergeführt und begleitet werden.