18. Juli 2011

Kundendaten bei REWE geklaut

Unbekannte sind in die Systeme von REWE eingedrungen und haben dort Daten aus zwei Kundendatenbanken ausgelesen. Laut REWE handelt es sich nur um Anmeldedaten (Name, Mail-Adresse, Passwort), Kreditkartennummern oder Bankverbindungen seien nicht betroffen gewesen.

Toshiba Thrive: Probleme mit Ruhemodus und Neustart

Nicht zum ersten Mal startet der Hersteller am Wochenende mit einem Produkt und nicht zum ersten Mal gibt es dabei Probleme mit der Regulierung der Energieversorgung: Wütende Thrive-Käufer füllten die Foren.