Spammer nutzen Simpsons-Film zur Adresssammlung

SicherheitVirus

Die Spammer bitten arglose Internet-Nutzer zu einer kleinen Umfrage zum Simpsons-Film und fragen ganz nebenbei nach der Mail-Adresse.

Wie die Sicherheitsexperten von Sophos berichten, kursieren derzeit Spam-Mails, mit denen die Vorfreude der Internet-Nutzer auf den anstehenden Simpsons-Film ausgenutzt wird. Vorgeblich geht es um eine Umfrage zum Film, für die man auch noch einen Gutschein im Wert 500 Dollar erhält.


(Bild: Sophos)

Wer das Bild in der Mail anklickt, wird zu einer mit weiteren Simpsons-Bildern ausstaffierten Website geführt – auf der nach einer gültigen Mail-Adresse gefragt wird. “Man müsste schon verrückt wie Krusty der Clown sein, um auf dieser Seite seine Mail-Adresse einzugeben. Nicht nur, dass die Chancen, den Gutschein zu erhalten, kleiner als Null sind, man liefert seine Mail-Adresse dem Spammer auf einem Tablett hinterher”, erklärt Graham Cluley von Sophos. “Indem man seine Mail-Adresse quasi bestätigt, hilft man den Spammern und erhöht seine Chancen, mit Spam überflutet zu werden.” (dd)

Read also :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen