Deutschland-PC VIII ab 2. Oktober

KomponentenPCWorkspace

Der Rechner kostet 999 Euro, und da das Motto “Bahn frei für den neuen Deutschland-PC” lautet, liegt dieses Mal eine Bahncard 25 bei.

Auf der Website zum Deutschland-PC sind abgesehen von der Ankündigung noch keine Informationen zu finden, allerdings liefern einige Online-Shops schon Details. So wird der Fujitsu-Siemens-Rechner von einem AMD Athlon64 X2 5000+ angetrieben und bringt 2048 MByte Arbeitsspeicher mit. Als Grafikkarte kommt eine ATI X1650 GTO mit HDMI-Schnittstelle zum Einsatz.

Darüber hinaus stecken eine SATA-Festplatte mit 320 GByte und ein DVD-Brenner im Gehäuse, und auch eine DVB-T-Karte darf nicht fehlen. An Software bringt der Rechner unter anderem Windows MediaCenter Edition und Works 8.0 mit. (dd)

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen