Dell Deutschland behält Rabatte bei

KomponentenPCWorkspace

Die Testticker-Meldung über Dells Stopp der Preissenkungen wurde vielerorts zitiert – ohne jedoch zu sagen, dass diese Meldung derzeit vor allem Dell USA betrifft. Die deutsche Niederlassung wurde regelrecht überrannt mit Anfragen von besorgten Käufern.

Morgens um 5:26 stellte unser nachtaktiver Autor Ralf Müller die Meldung online, die er bei Dell in den USA auffand: Dort will man sämtliche Rabattaktionen zurückfahren und das “Pricing” neu strukturieren.

Morgens um 9 begannen die Kollegen anderer Websites, die Meldung zu zitieren. Danach standen bei Dell die Telefone nicht mehr still.

Stefan Böttinger von der Presseabteilung in Dells Servicezentrum in Halle erklärt: “Eine solche Aktion ist derzeit in Deutschland nicht geplant”. Das Käuferverhalten in den USA sei ohnehin ganz anders als hierzulande, eine Ausweitung Preis-Restrukturierung auf den deutschen Markt also eher unwahrscheinlich. Panikreaktionen bei Großkunden können also erst einmal ausbleiben. (mk)

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen