Transcend mit neuem MP3-Player

WorkspaceZubehör

Der T.sonic 530 bringt ein UKW-Radio mit und ist mit 512 MByte oder 1 GByte Speicherkapazität zu haben.

Seinem neuesten Flash-Player, dem T.sonic 530, hat Transcend ein OLED-Display spendiert. Das Gerät spielt MP3, WMA und WAV-Dateien ab und kann als Diktiergerät eingesetzt werden. Zudem ist ein Radio mit 20 Senderspeicherplätzen an Bord.

Die 512-MByte-Variante des Players ist für 54 Euro zu haben, die 1-GByte-Ausführung kostet 79 Euro. Für den Datentransport lässt sich ein passwortgeschützter Bereich auf dem Speicher anlegen, zudem kann der Stick zum Sperren des PCs eingesetzt werden. (dd)

Lesen Sie auch :
Anklicken um die Biografie des Autors zu lesen  Anklicken um die Biografie des Autors zu verbergen